kann man jetzt schon ähnlichkeiten sehen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mirkonadine 04.05.10 - 11:58 Uhr

Hallöchen,

war gestern wieder zur VU und als mein FA beim US auf 4D umgeschaltet hat, war das erste was mir auffiel die Nase unserer kleinen, sie hat die Nase vom Papa #verliebt, kann das denn überhaupt sein ?

Was habt Ihr für Erfahrung gemacht ?

LG Nadine 28+0

Beitrag von elea 04.05.10 - 12:01 Uhr

Bei uns war es so.

Beim 3D Ultraschall konnte man Laura`s leiblichen Vater sofort erkennen :-) auch kurz nach der Geburt bis sie ca. 1 Jahr alt war, hat sie ausgesehen wie er, seitdem wird sie mir immer ähnlicher, und sieht auch so aus wie ich als Kleinkind.

Achja, Laura hat bei diesem Ultraschall geschlafen, auf ihrer Hand - so schläft sie heute auch noch ein, eine Hand unter der Wange.

Beitrag von babylove05 04.05.10 - 12:03 Uhr

Hallo

Ja kann es .. aber das heisst nicht das die kleinen sich nicht nochmal ändern......auch wenn die knirpse draussen sind verändern sie sich staendig... mein Sohn Sah am anfang aus wie sein Vater ... ein paar wochen später wie ich dann mal wieder wie sein vater oder auch schon wie mein Vater

Mittlerweile ist er ein guter Mix aus uns beiden ... nase aber voll vom Vater , Mund von mir ...

Unsere kleine bauchkröte jetz sieht auf dem 3d auch aus wie Papa .... Voll die Afroamerikanische Nase und dicke lippen ... mal sehen wie sie aussieht wenn sie da ist

Lg Martina

Beitrag von ioba 04.05.10 - 12:22 Uhr

Is ja süß, meiner sah auch auf dem 3-D in der 20. ssw wie der Papa aus. Keiner wollte es mir glauben, zumindestens nicht die, die nicht wußten das der Papa schwarz ist ;-). Aber wer das Bild dann sieht erkennt es eindeutig, Gesichtsform, dominante Wangenknochen, flacher Nasenrücken, volle Ober- und Unterlippe. Bin schon gespannt wie der Kleine in Natura aussieht :-p

Beitrag von wunki 04.05.10 - 12:06 Uhr

Drauf verlassen würde ich mich nicht. Das sind schließlich ja nur Hochrechnungen....

Beitrag von milka2103 04.05.10 - 12:08 Uhr

Hi Nadine,

also ich hab natürlich noch nix gesehen weil ich ja erst in der 9.ssw bin aber eine Freundin hat den 3D Ultraschall machen lassen und man konnte (sogar ich als Laie) die typische breite Nase die die ganze Familie der Mama hat erkennen :-)
Fand des damals echt beeindruckend wie deutlich man DIE Nase erkannt hat.

Beitrag von nine-09 04.05.10 - 12:08 Uhr

Ja,

bei meiner letzten SS hab ich irgendwann gesehen das meine kleine das Kinn ihrer Oma bekommt,und das ist auch so.
War nur auf nem normalen US Bild,da ist dann bei einem 3D oder 4D bestimmt mehr zu sehen.

LG Janine 19 SSw

Beitrag von woelkchen1 04.05.10 - 12:12 Uhr

Ja, kurz vor der Geburt hatten wir ein US mit Profil von Scarlett- und ich hab sofort Papa´s sehr auffällige Nase erkannt. Die war dann auch genauso, als das Baby zur Welt kam!

Beitrag von deenchen 04.05.10 - 12:12 Uhr

Ich habe im 3D US sofort erkannt, dass das meine Tochter ist *grins*
Vorallem auch an der Nase. Hat sich nach Geburt dann auch alles bestätigt.

Beitrag von kathimarie 04.05.10 - 12:24 Uhr

Bei uns brauchte es noch nicht mal 3D - wir haben einmal ein super Profil-Foto bekommen, bei dem wir uns einbilden, ganz eindeutig Papas Gesichtszüge erkannt zu haben ;-). Ich denke, es bleibt trotzdem spannend!

Beitrag von jenny811 04.05.10 - 15:40 Uhr

hallo,

als wir vor etwa 5 jahren mit unserer tochter bei FA waren und 4D haben machen lassen, meinte die Ärztin es sieht aus wie die Mama... und sagte es sieht aus wie mein Vater (dem ich sehr ähnlich bin) Und am ende war sie ein ebenbild von mir und meinem Vater.

Unser Sohn wollte sich nur ungern zeigen, aber er sah auch aus wie mein Vater bzw. einmal wie mein Bruder... und es sieht wirklich heut so aus.

Auch jetzt beim dritte ist mein Mann überzeug gesehen zu haben das es nach mir bzw. meiner Familie kommt, leider war das 4D nicht so gut, da kaum fruchtwasser vorm gesicht war... mal schauen geh nächste woche wieder

LG Jenny