Wechsel ins fortgeschrittene Kiwu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinehexe88 04.05.10 - 12:00 Uhr

Hey,
muss ins andere Forum wechseln..
War heut bei meinem neuen Fa und er hat bei mir das "Rosenkranzphänomen" diagnostiziert.
Und da mein Freund auch net soo ein dolles Sg hat, wird das wohl noch einige zeit dauern. :-(
Euch allen wünsch ich eine baldige SS :-)
lg

Beitrag von majleen 04.05.10 - 12:08 Uhr

Und viel Glück weiterhin
Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von steffiundandy 04.05.10 - 12:08 Uhr

Darf ich fragen was das ist?

Es tut mir furchtbar leid, aber lass den Kopf nicht hängen! Irgendwann bist auch du ss!

Beitrag von kleinehexe88 04.05.10 - 12:16 Uhr

Das ist wenn viele Follikel anreifen und die sich hintereinander anreihen (wie ein Rosenkranz) und der Eisprung erst relativ spät ist und dann meistens die Gebärmutterschleimhaut schon zu alt ist das sich was einnisten kann, so hat er mir des erklärt..
Soll nach dem Kontroll-Sg mit Metformin und Clont anfangen, keine Ahnung.
Wenigstens weiß ich jetzt warum es solange nich klappt :-)