Brauche bitte mal Hilfe bei diesem Satz (ist für eine Bewerbung)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von hondiene 04.05.10 - 12:18 Uhr

hallo ihr lieben,

vielleicht kann mir jemand von euch einen tipp für den unten geschriebenen satz geben, wäre euch sehr dankbar.

kurze erklärung diesbezüglich: -befinde mich derzeit in elternzeit möchte mich aber auf eine neue, andere stelle (in einer anderen firma bewerben, da diese eine ausschreibung gemacht hat)


Derzeit befinde ich mich in Elternzeit, bin aber in ungekündigter Stellung im XXX als kaufmännische Angestellte beschäftigt.
Meine Aufgaben in dieser Firma sind die Kundenbetreuung, Akquise, Marketing, Computerarbeit und die Datenverwaltung.

danke für eure ideen!

es grüßt hondiene

Beitrag von mamavonyannick 04.05.10 - 12:54 Uhr

Hallo,

ich hatte mich damals aus der gleichen Situatuion heraus beworben. Ich habe die elternzeit nicht erwähnt, nur im Lebenslauf angegeben, dass ich ein Kind habe. Ich würde einfach schreiben: Derzeit bin ich in unkekündigter stellung für ... tätig. Zu meinen Aufgaben zählen...

Damit hast du alles gesagt. Die Elternzeit kannst du nachher auch im Gespräch erwähnen und dich dann auch viel besser verkaufen.

vg, m.

Beitrag von sonntagsmalerin 05.05.10 - 08:52 Uhr

Elternzeit und ungekündigte Stellung - da reicht es , wenn du eins davon erwähnst: Wenn du in Elternzeit bist, ist ja eigentlich klar dass du noch einen Job hast.
Nicht zu viel Lebenslauf ins Anschreiben packen!

Vielleicht eher so:

"Als kaufmännische Angestellte bringe ich Erfahrung in der Kundenbetreuung, der Akquise, in Marketingaufgaben und der Datenverwaltung mit. Ich verfüge über sehr gute Computerkenntnisse und bin versiert im professionellen Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern.
Zurzeit befinde ich mich in Elternzeit und nutze diese Phase, um mich beruflich neu zu orientieren."