Clomi wirkt bei mir wohl nicht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von -natascha- 04.05.10 - 12:29 Uhr

Bin jetzt im 2. Clomizyklus. Ich war eben beim Frauenarzt zum Ultraschall. Meine Folikel sind immernoch zu klein. Evtl. etwas größer als beim letzten mal, aber wohl zu klein, um zu springen. Es wurde auch Blut abgenommen. Aber ich werde wohl damit rechnen müssen, dass meine Werte auch zu niedrig sind. In diesem Fall meinte mein Frauenarzt, müsste ich andere Medikamente einnehmen und die Arzthelferin hat mir gleich ein Prospekt einer Kinderwunschklinik in die Hand gedrückt. Falls die Werte zu niedrig sind, soll ich mich dort forstellen.
Was erwartet uns (meinen Mann und mich) in der Kinderwunschklinik? Welche Kosten erwaten uns, wenn ich erst einmal Hormone bekommen würde, damit meine Folikel wachsen? Für weitere Behandlungsmethoden müsste ich erst einmal sparen.
Ist jemand dabei, bei dem Clomi genauso wenig Erfolg hatte wie bei mir?:-(

Beitrag von motmot1410 04.05.10 - 12:41 Uhr

Erst einmal erwarten Dich keine Kosten ;-)
Vermutlich werden bei Dir und Deinem Mann Hormontest durchgeführt. Dein Mann wird eine Spermiogramm abgeben müssen. (Wird von der Kasse übernommen)
Wenn bei Deinem Mann alles ok ist und Du "nur" eine Hormontherapie benötigst, dann kommen nur die üblichen Rezeptgebühren auf euch zu.
Die hormonellen Behandlungen werden nämlich noch übernommen. Nur bei einer künstlichen Befruchtung wird es teuer.

Mach einfach mal einen Termin aus und nach den Untersuchungen könnt ihr weiter schauen.

Beitrag von kalle80 04.05.10 - 13:23 Uhr

hab auch 3 zyklen mit clomi probiert und nichts ist passiert. der nächste schritt ist spritzen, puregon o.ä.
viel glück!!