Plötzlich Schmierblutungen, hat eine von euch eine Idee?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mardani 04.05.10 - 12:34 Uhr

Hallo

Heute ist der 15. ZT nach der Regel nach Entfernung der ELSW nach der 2. IVF.

Gestern bekam ich kurz Schmierblutungen.....Hatte ich noch nie.
Habt ihr eine Idee? Sind das noch die Auswirkungen der ELSW?
Hatte keine Ausschabung, meine Tage kamen 6 Tage nach der OP ganz normal.

Grübel.

LG

Beitrag von lilapumps 04.05.10 - 15:10 Uhr

Hallo mardani,

erstmal wollte ich Dir noch sagen wir unendlich leid mir das mit der erneuten ELSW tut! #schmoll Das Leben ist echt nicht fair...!

Zu Deiner Frage: ich könnte mir vorstellen, dass durch das alles was Du durchmachen musstest, Deine Hormonwerte durcheinander sind und Du evtl. deswegen die Schmierblutung hattest.

LG Lila

Beitrag von mardani 04.05.10 - 20:41 Uhr

Danke Lila...Ja, manchmal verar...t einen das Leben so dermaßen....man dreht fast durch :-[

Habe heute abend mit meinem FA telefoniert. Er meinte, dass kommt im ersten Zyklus nach einer SW oder ELSW gern mal vor. Ich solle mir keine Sorgen machen, so lange es nicht lange andauert oder stärker wird.

Na, dann hoffe ich mal, dass das Geschmiere wegbleibt.

LG