Phimose OP trotz leichter Erkältung?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von aldila80 04.05.10 - 12:53 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn soll am Donnerstag wegen Phimose operiert werden. Wird das auch wohl bei einer leichten Erkältung gemacht?

Vielleicht habt Ihr ja schon Erfahrungen damit gemacht.

LG Aldila80

Beitrag von stellina2384 04.05.10 - 12:54 Uhr

Hi!

Die gleiche Frage hab ich mir heute vormittag auch gestellt, da mein Sohn morgen dran ist.
DIe Ärzte meinten solang er sich gut fühlt und kein Fieber hat, ist das kein Problem.

Beitrag von 0908578 04.05.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

mein Sohn wurde sowohl bei der Mandel/Polypen-Op als auch kürzlich bei der Phimosen-OP mit leichtem Husten operiert.

Fieber dürfen die Zwerge nicht haben! Und auch bei einem Infekt so mit Schnupfen, Husten und noch mehr wird die OP wohl eher verschoben.

Ruf`doch dort mal an?!

Gruß und alles Gute, Tanja