tarurig,verzweifelt, unmotiviert...:-( alles blöd

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blubberprinzessin 04.05.10 - 13:35 Uhr

Hallo ihr süßen,
Ich habe diesen Zyklus zum erstenmal ein ZB gemacht und war auch total motiviert und mit voller begeisterung dabei!Also ich dann nun endlich meinen Es hatte, konnte ich natürlich so richtig anfangen zu hibbeln!Leider konnte ich diesen Monat nicht viele Bienchen setzen, da mein Freund am April lange und viel Arbeiten musste!
Aber trotzdem hatte ich noch große Hoffnung, dass es Kampfbienchen sind!
Als ich meinen Es absacker hatte, war ich zuerst verwirrt und traurig!Als ich aber hier im Forum dann gelesen habe das es ein Östrogenabsacker ist, war ich wieder voller eifer dabei!
Nachdem meine Tempi dann am Wochenende so richtig schön in die höhe gestiegen ist, konnte ich es gestern noch weniger glauben und war wirklich voller Hoffnung!Das kennt ihr bestimmt :-) Ich war gestern echt fest in dem glauben das es diesen Zyklus geklappt hat, nach dem Tempi aufstieg!
Leider kam heute morgen dann die große enttäuschung....:-[
Meine Tempi ist von gestern 37,2 auf 36,5 heute abgesackt....:-(
Mensch dabei war ich doch wirklich voller Hoffnung...#schmoll

Jetzt brauch ich wohl gar nicht mehr zu hoffen, weil es ja ein eindeutiges Zeichen für die Mens leider ist!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/905436/504410

Sorry das ich mich hier mal " ausheilen" musste, aber es ist wirklich schon sher deprimierend was wir hier alle mitmachen!Vorallem wenn man dann noch Freunde hat, die Schwanger sind oder schon Babys und Kinder hat und bei einem klappt es einfach nicht!Das schlimmste ist ja noch, wenn jemand ungewollt schwanger wird und es gar nicht verdient hat, weil er es nicht zu schätzen weiß :-(

Sorry für mein #bla
aber ihr wisst denke ich alle, wie man sich in dieser Situation fühlt und was einem da durch den Kopf geht!!!#liebdrueck

Beitrag von miaphillip 04.05.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

habe vollstes Verständnis für Dich, mir gehts heute genauso.

#liebdrueck

Beitrag von janahaesi 04.05.10 - 13:39 Uhr

ich will ja nix sagen aber deine tempi ist nicht aussage kräftig somit auch nicht dein absacker!! du musst immer zur selben zeit messen! immer! nur dann kann man dein blatt auch auswerten also ist bei dir alles offen.

lg jana

Beitrag von cis100 04.05.10 - 13:53 Uhr

Kopf nich hängen lassen und nicht aufgeben!

Dein Zb ist schon gut,du hast einmal sehr spät gemessen das würde ich nicht werten...Schau das du immer zur gleichen Zeit misst wenns geht!

Du bist noch NICHT unter der Coverlinie,abwarten und Tee trinken!

Ich drück die Daumen!

Beitrag von blubberprinzessin 04.05.10 - 14:04 Uhr

Ja am Sonntag ahbe ich sher spät gemessen, da ich erst um 6 Uhr morgens in bett kam und um 12:30 uhr erst aufgestanden bin!
Vielleicht habe ich ja doch noch einen funken GLück :-)