Sonnenstudio

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mocae123 04.05.10 - 13:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

auch auf die Gefahr hin, dass ich gleich gesteinigt werde, möchte ich mal etwas fragen.

Ich gehöre eigentliche in das Forum "Kinderwunsch" hab aber mal eine Frage an die werdenden Mütter. Ich gehe gelegentlich mal ins Sonnenstudio, so fürs Wohlbefinden. Darf man das auch in der Schwangerschaft?

Vielen Dank und Euch weiterhin alles Gute!

LG Franzi :-)

Beitrag von 19jasmin80 04.05.10 - 13:38 Uhr

Es ist nichts bewiesen dass man es nicht darf.
Das bleibt also jeder Schwangeren selbst überlassen.
Es kommt aber oftmals vor, dass unschöne Pigmentflecken dadurch entstehen die dann leider bleiben.

Beitrag von jeannylie 04.05.10 - 13:41 Uhr

Man hört gelegentlich dass man es nicht soll.
Das ist so wie Haare färben.... der eine hält sich dran der andere nicht..

LG

Beitrag von wespse 04.05.10 - 13:56 Uhr

Da die Haut auf Sonneneinstrahlung empfindlicher reagieren kann, als außerhalb einer SS, wird empfohlen, Solarien und zu starke Sonnenstrahlen während einer SS zu meiden:

Sonnenbaden und Solarium in der Schwangerschaft

Dunkle Pigmentflecken können auch eine Antwort der Haut auf Sonnenbäder oder die Benutzung von Solarien sein. Da die Auswirkung von Solarien auf Schwangere nicht ausreichend untersucht wurde und Schwangere ohnehin oft hitzeempfindlich sind, wird empfohlen, auf die künstliche Bräunung zu verzichten, bis das Kind auf der Welt ist. Die UV-Strahlung der Sonne ist für das Ungeborene nicht gefährlich. Daher ist das bauchfreie Sonnen erlaubt. Für Schwangere wird ein Sonnenschutz mit mindestens Schutzfaktor 15 empfohlen.