zu meinem Beitrag: AAARRGGG Hunde.......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwack 04.05.10 - 13:38 Uhr

danke, danke, danke - für all die vielen rückmeldung!!!! Es wurde einiges angesprochen, das ich nicht bedacht habe, viel Verständnis (bin in der ss halt auch sehr, sehr emotional) gezeigt aber auch Kritik ausgeprochen.
Ganz toll finde ich die vielen Anregungen, wie ich zukünftig mich im Umgang mit Hunden besser verhalten kann und vor allem, wie ich meiner Tochter den richtigen Umgang mit Hunden beibringen kann!!!
euch allen noch einen schönen Tag!!!

PS.: war auf meiner Gemeinde und die bringen in der nächsten Gemeindezeitung einen Hinweis an die Hundebesitzer, dass sie darauf achten sollen, dass kein Hund unbeaufsichtigt auf fremden Grund sein darf

Beitrag von 19jasmin80 04.05.10 - 13:39 Uhr

Wär sinnvoller gewesen dieses Post auch im betreffenden Thema zu posten, oder? Nimms mir nicht übel aber bei der Vielzahl von Themen rutschen wieder einige nach unten und Dein Post ist nun für viele zusammenhanglos.

Beitrag von hardcorezicke 04.05.10 - 13:58 Uhr

ich meine ich weiss ja worum es geht... finde es ok das ein neuer beitrag aufgemacht wurde..denn es schaut bestimmt keiner mehr in den beitrag von heute morgen!!!

vieleicht nur mit link vom anderen beitrag das andere nachlesen können..

Aber für die, die es nachlesen wollen

hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2616389&pid=16594139&bid=2

Beitrag von zwack 04.05.10 - 14:12 Uhr

danke - weiss nicht wie das geht - vielleicht kannst du es mir zeigen, wär toll!

Beitrag von hardcorezicke 04.05.10 - 14:15 Uhr

huhu

du musst nur aus deinem alten beitrag den link ausm browser oben kopieren und einfügen...

links in der leiste steht meine beiträge.. dann zum ersten thema gehen und den link kopieren.. und im neuen einfügen..

LG

Diana Et -16

Beitrag von lillystrange 04.05.10 - 14:08 Uhr

Ich bin ss und besitze einen Hund mein Problem ist eher , dass alle Eltern hier im Ort ihre Kinder auf meinen stets angeleinten Hund loslassen.
Viele Menschen nehmen kleinere Hunde nichrt ernst, allesdings finde ich man sollte jeden Hund ernstnehmen.Hunde sind kein Kinderspielzeug, und sollten mit Respekt behandelt werden.
Lerne deinen Kindern wirklich früh, dass man vor Hunden zwar keine angst haben muss, aber Respekt!
Hysterisch wegrennende Kinder sind halt für Hunde echt spannend, also lieber besonnen reagieren.
Aber schnapp dir auf jeden Fall die Besitzer der Freiläufer und red mit ihnen, den Hunde gehören an die Leine!
lg lilly