Suche eine Empfehlung für eine wirksame Immunkur!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von tweetme 04.05.10 - 13:41 Uhr

Hi,
da ich ständig krank bin, suche ich ein wirksames Mittel zum Aufbau der Immunabwehr. Oder lieber doch gleich Homoöpathie?

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß tweety! #blume

Beitrag von ini29 04.05.10 - 14:03 Uhr



hallo,

bin auch mal auf dei antworten gespannt....seit meine tochter auf der welt ist ( seit 3 jahren)
bin ich auch ständig krank...liege im moment mit einer bronchitis flach#schmoll...hatte meine maus erst gehabt:-(

lg ines

Beitrag von myimmortal1977 04.05.10 - 14:44 Uhr

Naturheilmittel Cystus. Tee oder Lutschtabletten. Infektblocker.

Sonst Orthomol Immun. Gibt es in der Apotheke. Ist aber sehr teuer.

LG Janette

Beitrag von doucefrance 04.05.10 - 20:24 Uhr

Hallo,

ich wäre für eine gescheite Konstituionsbehandlung bei einem Homöopathen, Heilpraktier, bzw. Arzt für Homöopathie.

Beitrag von praesentianimi 04.05.10 - 20:26 Uhr

Kann da wirklich nur Orthomol Immu empfehlen! Ist sein Geld echt wert.. Gibts im Internet-Apotheken auch deutlich günstiger!

Grüße und gute Besserung