Kindsbewegungen 19. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von piga 04.05.10 - 14:03 Uhr

Hallo,

ich bin heute in der 19. SSW und habe mal eine Frage bezüglich der Kindsbewegungen.
Nun, es ist meine 3. Schwangerschaft, zwei Kinder habe ich schon vor 12 und 9 Jahren geboren.
Irgendwie stelle ich aber fest, dass ich diese Schwangerschaft viel bewußter wahrnehme!

Ist es bei euch auch so, dass sich euer Krümel bewegungstechnisch auch mal 1-2 Tage zurückhält.. so dass man ihn kaum spürt oder nur ganz selten? Sonst konnte ich eigentlich immer feststellen.. im Büro um die 10/12 Uhr Zeiten hat sie sich bewegt und dann wieder gegen abend.. also ordentlich bewegt.
Seit gestern spüre ich sie eher selten..

wie ist es bei euch?

lg

Beitrag von rammsteinengel 04.05.10 - 14:24 Uhr

das ist bei mir auch so... war Samstag schon ganz panisch geworden, da hab ich sie gar nicht gespürt... nun ist sie aber wieder mobil...scheinbar normal?

lg Sue

Beitrag von liv79 04.05.10 - 14:24 Uhr

In der 19. Woche ist ja noch so viel Platz, da musst du nicht jede Bewegung spüren...
Zu dem Zeitpunkt merken viele ja sogar noch gar nichts.
Da würde ich mir keine Gedanken machen.

Hab zu dem Zeitpunkt auch nicht viel gespürt, nur im Liegen bei Konzentration auf den Bauch.

Beitrag von nirtak79 04.05.10 - 14:41 Uhr

Hallo,

ich bin mit meinem 2. Kind schwanger und habe es letzte Woche 2 Tage nacheinander gespürt! In der 16. SSW! Dafür habe ich es danach 3 Tage nicht gespürt - aber heute kamen wieder ein paar Stubbser. Allerdings merke ich es im normalen Alltagsgeschehen noch nicht, da es noch nicht stark genug ist. Erst wenn ich gemütlich auf dem Sofa sitze, konnte ich es bis jetzt wahrnehmen.
In meiner 1. SS war es ab der 20. SSW recht regelmäßig, so dass es auch mein Mann durch die Bauchdecke spüren konnte.

Ich denke, dass es auch daran liegt, wie die Kinder grade liegen und wohin sie treten.

LG