23.ssw bewegungen des mäuschens

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi2483 04.05.10 - 14:09 Uhr

hallo bin in der 23.ssw und frage mich nun wie es mit den bewegungen des babys aussieht, ich habe eibne vorderwand plazenta und spüre es daher sowieso noch nicht so doll, aber seit ein paar tagen macht sich unsere maus richtig bemerkbar sogar mein mann hatte sie schon einmal gespürt. nur seit gestern merke ich wieder fast gar nichts mehr, ist das normal dass man die bewegungen mal stark und dann wieder leicht bis gar nicht merkt


danke ihr lieben

Beitrag von liv79 04.05.10 - 14:12 Uhr

Ja, das ist ganz normal!
Wart mal noch eine Woche oder so ab.

Bin jetzt in der 25. Woche (auch Vorderwandplazenta) und erst jetzt spüre ich ihn wirklich täglich. Aber er hat durchaus aktivere Tage und ruhigere Tage. Gestern z.B. hat er offensichtlich für die Fußball-WM 2030 trainiert, und heute ist er etwas gemütlicher drauf... :-)

Beitrag von steffi2483 04.05.10 - 14:14 Uhr

danke dann bin ich ja beruhigt

noch ne tolle kugelzeit#schwanger

Beitrag von goejan 04.05.10 - 14:50 Uhr

Hi du... :-) warts ab, in 3-4 Wochen spürst du das Kleine ziemlich oft und auch heftiger. Sie haben manchmal ruhigere Tage dazwischen, vor allem wenn sie einen Wachstumsschub machen. Solltest du mal einen GANZEN Tag lang GAR NIX spüren...sofort zum Arzt... Ansonsten keine Sorge, meine strampelt mal wie irre und dann ist auch mal ein bis zwei Tage etwas Ruhe angesagt. Völlig okay. Wird noch lustiger... :-) Ab er 28. - 30.SSW fangt der ganze Bauch an zu wackeln und sich hin und her zu schieben. Das ist dann richtig witzig.