Kann man PMS trotz Ss haben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nico-m 04.05.10 - 14:15 Uhr

Huhu, ich habe mal eine grundsätzliche Frage:

Kann man eigentlich fiese PMS haben, auch wenn man eine Einnistung hatte? Oder ist schon in den ersten Tagen nach der Einnistung hormonell alles so anders, dass auch die PMS ausbleibt? Und wenn nicht, wie kann es sein, dass man trotzdem PMS hat? Wißt Ihr das?

Man hört ja immer wieder von vielen Schwangeren, dass sie die gleichen Vor-Mens-Beschwerden hatten wie immer. Ich frage mich nur: Wie kann denn das sein?
#kratz

#danke

Beitrag von victoria1986 04.05.10 - 14:19 Uhr

Naja PMS und SS Beschwerden sind sich sehr ähnlich. Man kann das gerade am Anfang der SS vor der Mens schwer unterscheiden. ich weiß grad auch nicht ob ich SS bin oder ob es PMS ist... #kratz

LG Victoria

Beitrag von jupiterjones 04.05.10 - 15:48 Uhr

Ich kannst bestätigen: Bin in der 6. SSW und habe nach wie vor ständig das Gefühl, gleich die Mens zu bekommen... Es fühlt sich - zumindest bei mir - wirklich genauso an! Ab und zu kommt das Gefühl dazu, Muskelkater im Bauch zu haben!

Ich würde sagen: PMS und SS-Anzeichen sind fast nicht zu unterscheiden!

LG Sabrina