Hi, hat jemand Erfahrung gemacht mit "hallo babysitter"?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rivaner 04.05.10 - 14:20 Uhr

Frage steht ja schon oben, ich traue mich nicht, im Vorraus meine Kontodaten abzugeben!!#schwitz Soll ich??

Beitrag von 3erclan 04.05.10 - 14:20 Uhr

NEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von 17876 04.05.10 - 14:31 Uhr

Wiso, hast du negative Erfahrung damit gemacht?

Beitrag von 3erclan 04.05.10 - 14:39 Uhr

Hallo

ich würde keine KOntodaten abgeben.

Wenn dann überweise den bEtrag

lg

Beitrag von mrsviper1 04.05.10 - 14:25 Uhr

Hallo,

Ich habe damit meine rfahrungen gesammelt und kann sagen das ich da nicht nochmal suchen würde.

Denn beide Babysitter waren nicht das was man sich für die Kinder vorstellt.

Lg Tina

Beitrag von sissy1981 04.05.10 - 14:58 Uhr

Wir haben darüber 2 gute Babysitterinnen gefunden und auch beruflich nutze ich die Plattform recht gerne. Unsere neue Babysitterin ist letztendlich auch wieder über HalloBabysitter gefunden - allerdings kennen wir das Mädel privat, sie kommt aus unsrem Dorf und da brauchten wir uns nicht anmelden um die Kontaktdaten zu bekommen, ich hab sie bei wkw in der Freundesliste #schein

Beitrag von sissy1981 04.05.10 - 15:00 Uhr

Achja wir haben vorher fast ein halbes Jahr so gesucht - aber nichts brauchbares gefunden bzw. irgendwann war uns auch der Zeitaufwand einfach zu groß

Beitrag von franziska211 04.05.10 - 20:43 Uhr

Hallo,

ich wurde damals von zwei Familien gefunden.
Sie waren zufrieden ;)

LG