Dieses BRIO-Bahn-Set schon mit zwei Jahren?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von meritene 04.05.10 - 14:20 Uhr

Hallo,

in einem Schuhladen - (Hihi, da hat mir das Shoppen richtig Spaß gemacht! #freu) - hatten die neulich zur Kinderbeschäftigung dieses Brio-Set auf einem Tisch aufgebaut:

http://www.mytoys.de/BRIO-BRIO-BAHN-SET-Beladen-und-Abkippen/Brio/Eisenbahn/KID/de-mt.to.ca02.05.01.01/1550505

Mein Sohn hat damit während meiner gesamten Schuh-anprobiererei damit prima gespielt. Nun wird er in zwei Wochen 2 und ich hab überlegt, ob beide Großeltern und wir zusammenlegen und er das dann bekommt (ist sonst ziemlich teuer...#schwitz).
Aber da steht überall "ab 3 Jahren" drauf. Nicht, dass das dann ne Eintagsfliege mit dem Spielen bleibt, weil er noch zu klein ist? Wäre schade bei dem teuren Preis.

Haben Eure Kinder Brio und wenn ja, ab welchem Alter?

Vielen Dank,
Dani

Beitrag von romilly 04.05.10 - 14:28 Uhr

Hallo Dani,

mein Kleiner war etwas über ein Jahr alt, als er angefangen hat mit Brio zu spielen und der Spaß wird immer größer.

Du kannst ja erst mal mit einem kleinen Set anfangen.

LG
Romilly

Beitrag von beba114 04.05.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

unser kleiner hat die "Tchibo"-Eisenbahn zu Weihnachten bekommen (war kurz vor seinem 2. Geburtstag). Er spielt fleißig damit ...

Schöne Grüße
Beba

Beitrag von annime 04.05.10 - 15:14 Uhr

hallo dani,

bevor du so viel geld ausgibst kauf doch erstmal die günstigere Version und guck wie dein kleiner drauf ragiert. du kannst die doch von den großelter das geld geben lassen und ihr kauf die brio bahn später, wenn er richtig viel damit spielt.

viel spaß beim geburtstagfeiern
viele grüße
annime

Beitrag von malix81 04.05.10 - 16:02 Uhr

Hallo!
Mein Sohnemann hat mit etwa 1.5 Jahren angefangen damit zu spielen. Wir haben/hatten in der Fußgängerzone einen ganz tollen Spielzeugladen in den mein Sohn jedesmal hineinrannte um ne Runde mit genau dieser BAhn zu spielen. Mir war es irgnedwann sehr peinlich, weil wir täglich unsere Runde durch die Stadt gemacht haben. Naja, er hat zu Weihnachten jedenfalls dann auch endlich eine Eisenbahn auf ner Platte bekommen, aber mitlerweile ist die out und nur noch Auto´s interessieren....#augen Ich würde sie ihm ruhig schenken, oder mit ein paar günstigen Schiene beginnen, von Ikea oder so...

Gruss Malix

Beitrag von belly72 04.05.10 - 17:01 Uhr

hi dani,

unsere tochter hat mit 2 jahren zu weihnachten ein eisenbahn-set von tchibo bekommen, das mit brio kompatibel ist. da sie davon begeistert war, gab es zum 3. geburtstag einen brio spieltisch mit 100-tlg. zubehör. es gibt bei ebay einen händler, der die spieltische samt zubehör (neuware) zu 119,99 euro verkauft. der preis ist wirklich ein schnäppchen.

http://cgi.ebay.de/Brio-Spieltisch-Berg-Tal-NEU-100-teilg-69-Rabatt-/110450234169?cmd=ViewItem&pt=DE_Allesf%C3%BCsKind_Spielzeug_Holzspielzeug&hash=item19b758d339

wir sind absolut zufrieden mit der qualität und der liefererung gewesen #huepf. der tisch lässt sich relativ leicht montieren. wenn ihr also platz habt, dann würde ich den spieltisch + zubehör empfehlen. kinder, die zu besuch kommen, lieben den tisch (hat eine gute höhe) und unser kleiner (wird im sommer 2) war ebenfalls sofort feuer und flamme dafür.

viele grüße

belly72

Beitrag von enna 04.05.10 - 21:12 Uhr

Hallo ,
wir haben eine von Eichhorn- die gab es letztes und dieses Jahr bei Penny für ca 30 euro- Vom Umfang dürfte das bestimmt auch so viel sein wie bei der Brio..... Schau doch mal im Internet was es bei Holzeisenbahnen alles gibt- unter verschiedenen Marken.
Übrigens unsere Maus ist 26 Monate alt und baut schon ein bisschen damit und findet es toll, auch die Batteriebetriebene Lok (war dabei) findet sie klasse.

Gruß enna