Hyperemesis - Gründe?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tronda 04.05.10 - 14:21 Uhr

Ich hatte in der Schwangerschaft fürchterlich Hyperemesis mit Infusionen und allem, ich dachte ich überleb es nicht #heul Weiß jemand (vielleicht von ihrer Hebamme oder Gyn) warum es bei manchen Fauen so extrem ist und andere überhaupt keine Beschwerden haben??????

Beitrag von nirtak79 04.05.10 - 14:36 Uhr

Ich habe letztens noch gelesen, dass die Frauen, die diese extreme Übelkeit haben, oft einen höheren HCG-Spiegel haben, als "normale" Schwangere!?! Ob es stimmt?
Bei uns scheint es in der Familie zu liegen. Bei meiner Mutter war es 5x bis zum Ende der SS. Bei mir wurde es in der 1. SS nach der 18. SSW deutlich besser - und jetzt hoffe ich wieder drauf... (Und meine Schwester hat in ihren SS auch jedesmal sehr darunter gelitten)