nehmt ihr alle folsäure?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fliegenpilzz 04.05.10 - 14:22 Uhr

Habe bisher keine genommen.meine FÄ sprach mich an und meinte das sei sooo wichtig wg der zellteilung das man das mdst die ersten 12 wochen nimmt.am besten schon vorher......

hmmmmm wusst ich jetzt nicht#gruebel ist das schlimm was meint ihr ? soll ich noch welche nehmen ????

Beitrag von jahleena 04.05.10 - 14:28 Uhr

In den ersten 13 Wochen soll das wirklich wichtig sein.
Ich hab sie genommen... und jetzt nehm ich ein Präperat für nach den 13 Wochen bis zum Ende der Stillzeit.

Solltest du schon nehmen... hat mir sogar meine Hebamme gesagt

Beitrag von pantherd 04.05.10 - 14:29 Uhr

Ja, sogar bis zur 35. Woche ungefähr.

Lies mal da:
http://www.eltern.de/gesundheit-und-ernaehrung/ernaehrung/folsaeure.html

VG
pantherd (37. SSW)

Beitrag von chryssy 04.05.10 - 14:29 Uhr

Nimm noch welche. Dass du es bisher nicht getan hast, scheint deinem Krümel nciht geschadet zu haben, sonst wäre er nicht mehr da(grade zum Begin der SS). Aber ab jetzt würde ich es auf jeden Fall nehmen. Und dann bis zum Schluss.

lg
Chryssy+#blume(29.SSW)

Beitrag von frederike05 04.05.10 - 14:29 Uhr

Hallo!

Also ich nehm auch Folsäure, aber erst so ab der 6. Woche, weil man mir in der Apotheke gesagt hat, dass brauch man nicht schon vorher nehmen :-[. Meine FÄ hat dann auch gesagt, dass es besser gewesen wäre, wenn ich schon früher damit angefangen hätte. Jetzt nehm ich es und soll es auch die ganze Schwangerschaft durch nehmen. Frag doch einfach nochmal nach, aber schaden kann es auf gar keinen Fall.

Alles Gute für Dich wünscht Frederike #blume

mit Lena 11 Jahre und inside 14.Woche

Beitrag von jacky.26 04.05.10 - 14:30 Uhr

Ja Folsäure ist sehr wichtig, dein FA hat recht. Und ja du solltest noch welche nehmen.

Wünsche dir eine schöne SS :-)

Beitrag von nirtak79 04.05.10 - 14:32 Uhr

Also, ich würde so schnell wie möglich noch mit Folsäure anfangen. Dein Körper verbraucht durch die Schwangerschaft wahrscheinlich mehr, als gespeichert ist. Und dies ist wichtig für die Spaltbildung, so dass es zu weniger Komplikationen in diesem Bereich kommt.
D.h. offener Rücken oder Kiefer-Lippen-Gaumen Spalte sind seit Einsatz von Folsäure sehr viel seltener geworden, als früher.

Bei deinem Kind dürfte das wahrscheinlich schon abgeschlossen sein, aber für die weitere Schwangerschaft ist es auch noch wichtig!

Beitrag von brina2410 04.05.10 - 14:48 Uhr

Hallo:-)

Also ich habe schon seid dem ich KIWU hatte angefangen Folsäure zu nehmen mein FA hat mir gesagt das sei´wichtig und jetzt wo ich Schwanger bin sowieso.:-)

Besser ist das denn es ist gaaaaanz wichtig

glg

Beitrag von ddchen 04.05.10 - 14:33 Uhr

In meiner ersten ss vor 13 Jahren wurde mir sowas nicht verschrieben oder drauf bestanden das das von Schwangeren genommen werden sollte, meiner Grossen gehts trotzdem gut.

Selbst bei Kinderwunsch habe ich es nicht jeden Tag wie empfohlen genommen.

Und auch jetzt passiert es immer mal das ich eine vergesse, aber das macht mich nicht so sehr verrückt.

Bislang hat die Menschheit auch bis zur einführung der Tabletten sehr gut überlebt :-p

Fang einfach an sie jetzt zu nehmen, und mach dich deswegen nicht verrückt.

LG

Beitrag von fliegenpilzz 04.05.10 - 14:33 Uhr

Danke dann werd ich mal in die appotheke tigern

Beitrag von libella030 04.05.10 - 14:34 Uhr

Ich nehme Fohlsäure schon seid dem Ich die Pille im Feb.2010 abgesetzt habe es schadet nicht einfach abends eine nehmen

bei meiner ersten Tochter hatte ich leider erst in der 16 Woche erfahren das es sie gibt und hatte dann erst Fohlsäure genommen. geschadet hat es ihr aber nicht. Sie ist trotzdem kerngesund zur welt gekommen.

Beitrag von goejan 04.05.10 - 14:47 Uhr

Auweia.. unbedingt!!! kauf Folio 800. Da ist Folsäure und Jod drin. Brauchst du und dein Kleines. Ab dem 3.-4. Monat steig um auf Centrum DHA Materna. Kostet zwar ca. 22€ für 30 Tage, aber damit seid ihr zwei auf der sicheren Seite und alle Vitamine usw. sind abgedeckt!

Beitrag von catch-up 04.05.10 - 14:54 Uhr

ich hab nicht lange Folsäure genommen! Auch nur die ersten Wochen

Beitrag von nele27 04.05.10 - 14:58 Uhr

Ich nehme auch seit Kiwu Folsäure... allerdings bin ich etwas schlampig und vergesse auch mal ne Tablette. Denke, das ist nicht so schlimm. Aber mindestens alle 2 Tage nehme ich es!

LG, Nele
12. SSW

Beitrag von malzbier75 04.05.10 - 14:58 Uhr

Wenn ich sie wie du bis zur 10. Woche noch nicht genommen hätte, dann würde ich sie auch an deiner Stelle nicht mehr nehmen, weil es keinen wirklichen Nutzen mehr hat. Folsäure unterstützt die Entwicklung des zentralen Nervensystems. Da das bis zur 12. Woche abgeschlossen ist, bringt es jetzt eh nicht mehr viel.

Deshalb ist es übrigens auch sinnlos Folsäure über die 12. Woche hinaus weiter zu nehmen. Es hat schlichtweg keinen Nutzen mehr. Und man steigert u.U. das Asthmarisiko für sein Kind um 30 %. Ich nehme bereits seit der 13. Woche keine mehr.

Beitrag von furby84 04.05.10 - 15:25 Uhr

Ja selbstverständlich... ich hab jetzt Tabletten von meinem FA bekommen 90Stück 30€ ist alles drin Folsäure, Jod etc.

Vorher habe ich aber schon Folio Forte genommen sind auch gut...
da die aber jetzt leer waren hab ich gedacht kann ich auch die von meinem FA nehmen....

LG Pia

Beitrag von wunki 04.05.10 - 15:41 Uhr

Man sagt ja sogar, man soll anfangen, wenn man vor hat schwanger zu werden. Es muss nicht heißen, dass sich dein Baby nicht richtig entwickelt. Fang doch einfach damit nun an. Zeit zurückdrehen kannst du sowieso nicht. e Habe ca. 3-4 Monate vor der SS damit angefangen (FolioForte), nehme seit dem 4. Monat das Folgepräperat und dazu noch Omega 3 Fischölkapseln.

Beitrag von qrupa 04.05.10 - 15:45 Uhr

Hallo

ich nehm sie nicht. Wenn du dich damit besser fühlst nimm sie noch, aber die Hauptargumente für Folsäure nämlich Kieferspalte oder offener Rücken hätten sich eh schon längst entwickelt. Folsäure soll nur das ohnehin sehr kleine Risiko für diese Fehlbildungen noch weiter verkleinern.

LG
qrupa

Beitrag von romana1984 04.05.10 - 17:29 Uhr

Ich hab sie am Anfang genommen mittlerweile aber nicht mehr, vertrag sie nicht mehr. Mir wird total übel dadurch, und musste mich auch schon übergeben davon.