An die Mehrfachmama´s?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winnie83 04.05.10 - 14:33 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Ich habe folgende Frage. Ich bin jetzt in der 20 SSW und seit gestern Abend das Gefühl, es zerreist mich in der Leistengengend und im Scheidenbereich. :-[ Gerade wenn ich gesessen habe und aufstehe, kann ich mich kaum aufrichten.

Ist das in der zweiten Schwangerschaft normal?

Danke für Eure Antworten. #blume

Winnie83

Beitrag von yale 04.05.10 - 14:38 Uhr

Sind denn die schmerzen im Scharmbeinbereich?

ich habe das und der FA meinte es wäre eine Symphysenlockerung.

Ich kann mich teilweisen wenn ich gesessen habe nicht mehr aufrichen weil es so schmerzt ganz zu schweigen von Nachts drehen kann ich mich nur wenn ich mich an meinem mann festhalte und wenig kraft aufwende,er dreht mich meistens.

Alles gute

Beitrag von winnie83 04.05.10 - 14:42 Uhr

Hi Yale,

ne die Scharmbeinschmerzen kenne ich noch aus der 1. Schwangerschaft zu gut, die sind es nicht.

Es zieht ganz gemein im Leistenbereich und richtung Muttermund.

Beitrag von sashimi1 04.05.10 - 14:50 Uhr

Hi,

bin mir nicht sicher, ob es das ist, was ich auch habe - aber hört sich zumindest so an....

Kann es sein, dass du bisschen Verdauungsprobleme hast? Mir passiert das nämlich meistens, wenn ich nicht richtig auf´s Klo gehen konnte...

Hmmm... ansonsten viell. den Arzt mal fragen...

LG