Wart ihr auch schon mal so verwirrt??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martinchen85 04.05.10 - 14:37 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/899283/507333

Hallo ihr Lieben!

Bin sehr verwirrt!

Heute früh musste ich schon heulen - Test war neg. - Tempi ist auch etwas runter gegangen..
Hab in der Nacht geschwitzt (wie vor der Mens) u. in der Früh hatte ich auch leichte mensartige Schmerzen ....DOCH seit VM spür ich gar nichts mehr....Hoffnung steigt schön langsam wieder... (Muttermund ist noch oben)

Ging bei euch auch die Tempi mal runter und dann vielleicht wieder rauf..???

UND war der Test um diese Zeit bei auch neg. und dann Tage später pos.???

Muss dazu sagen, dass ich noch nie einen so frühen ES hatte (sonst 10 Tage später) und noch nie so eine lange Hochlage (sonst 10/11 oder 1x 12 Tage) - (Trinke Zyklustee - der hat bestimmt, was bewirkt)

(Vor 2 Mo. FG ---- da war der Frühtest ES+10 auch neg... hab den normalen Test erst ES+19/20 gemacht.... könnte ja auch sein, dass bei mir die Test sowieso nicht so bald was anzeigen)

Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, wie das so bei EUCH war.

Ich bin euch sehr, sehr dankbar, wenn ihr euch die Zeit dafür nehmt!!!

Danke!!!


Beitrag von siri71 04.05.10 - 14:50 Uhr

Hallo,

bist Du Dir sicher, daß Dein ES so früh war? Ich würde anhand des ZS eher sagen, der ES war an ZT 16.
Ich glaube auch, daß deine CL nicht stimmt, denn eigentlich müsste die erste höhere Messung höher sein als 6 Werte zuvor - bei Dir waren es da ja nur 4? Das würde auch eher für einen ES an ZT 16 passen.
Test morgen früh einfach nochmal #liebdrueck

LG; Siri

Beitrag von siri71 04.05.10 - 14:51 Uhr

Sorry , es waren schon 6 niedrigere Werte, hab mich verguckt #schein

Beitrag von martinchen85 04.05.10 - 14:59 Uhr

ich denke schon dass ES am ZK 12 war....hatte für 1 h leichtes Stechen auf der rechten Seite (sowas hab ich vorher noch nie gespürt---- vielleicht auch, weil ich noch nie drauf geachtet hab)

Beitrag von luhu4 04.05.10 - 15:12 Uhr

ja, ich bins gerade^^
Meine Tempi war bis nach der Mini Mens oben (ging nur 2 Tage)
und dann ging sie gestern runter, heute ist sie wieder oben??
Und Test war bei ES+11-12 negativ!
Da ich ne Mens hatte wird das auch stimmen, aber die Tempi spielt mir echt einen fiesen Streich. versteh das nicht. Mal schauen wo sie morgen liegt.

Beitrag von martinchen85 04.05.10 - 15:31 Uhr

dann bin ich ja mal nicht alleine!

Hast du Mens immer nur 2 Tage???

Hatte im Feb. 2 Tage Schmierblutung (nur sehr wenig) u. da war der Test dann positiv - war dann leider eine FG (aber SB muss ja kein Zeichen für FG sein)

Wann testest du wieder?

Beitrag von luhu4 04.05.10 - 15:35 Uhr

oh, das tut mir sehr leid...

ne, habe die Mens eig. 5 Tage...
naja, mal schaun! Es waren halt schon 2 Tage mit bissle mehr Blut,
und das sah auch eher alt unr dunkel aus (sorry#hicks)
danach noch 1-2 Tage ganz leichte Schmierblutungen dann gar nicht mehr.
Mein Mumu war übrigens immer oben und ist es jetzt noch, aber das
muss ja auch nichts heißen.

Eig. hatte ich gar nicht vor zu testen... ist meiner Meinung
nach eh negativ, da die Tempi ja gestern so weit unten war.
vlt. ist es auch nur Zufall das sie heute wieder hoch geht. Auch wenn ich das nicht versteh.
Geh nacher zum Schilddrüsen arzt! Der nimmt Blut ab, mal schauen was rauskommt!

Machst du einen Test?

Beitrag von martinchen85 04.05.10 - 15:48 Uhr

2 Tage SB (war bei mir auch braun)

Werde am FR testen---falls die Mens noch nicht da war (hoffentlich)

Alles Gute dann bei Arzttermin!