wie verhext

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lenie1980 04.05.10 - 15:12 Uhr

ich brauch mal eure hilfe ... ist mir ja echt unangenehm aaaaaber diese verflixten microfaser tücher... war vorhin am fenster putzen mit einem ach so tollen tuch - eins von den neuen so zu sagen nur noch ein nü von den alten in der verarbeitung - eben ganz fein- aber ich habe trotzdem putzstreifen *heul* wringe es ganz dolle aus aber es klappt einfach nicht #schmoll glaube bald ich bin zu doof dafür ... gibt es da nen trick ?
lg

Beitrag von muckel1204 04.05.10 - 15:28 Uhr

wischst du mit nem feuchten tuch nach???
ich putze erst mit nem nassen tuch und gehe dann mit nem trocknen microfasertuch nach, ich hab keine streifen.

lg carina

Beitrag von wemauchimmer 04.05.10 - 16:19 Uhr

Also ich machs folgendermaßen:
Eimer mit Wasser und ordentlich Shampoo.
Mit Schwamm auf das Fenster auftragen und abreiben.
Mit Abzieher abziehen.
Dann mit jeder Menge Papier von der Küchenrolle trocknen.
Das klappt eigentlich wunderbar. Klar, man verbraucht so leicht eine Rolle pro 5-6 Fenster, aber das macht man ja nicht jeden Tag...