triphasische Tempikurve

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariposa-2305 04.05.10 - 16:32 Uhr

hallo ihr lieben.
ich suche schon seit stunden im internet, aber so richtig habe ich noch nichts gefunden. ich bin heute ES+12 und nehme seit ES progesteron. meine tempi ist nach 7 tagen noch einmal hoch gegangen. das deutet alles auf eine triphasische kurve. nun meine frage. wenn ich progesteron nehme, das hält ja die tempi oben und wenn mein körper zusätzlich z.b. zur einnistung auch noch produziert, dann kann ich davon ausgehen das die neue erhöhung von meinem körper kommt?

hat jemand erfahrung damit? Oder hatte das gleiche.
Danke für eure antworten.
LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908120/509940

Beitrag von pumpphonia84 04.05.10 - 16:49 Uhr

Richtig. Das unterschreibe ich. #pro

Wenn so eine triphasische Kurve nur ein sicheres Zeichen wäre #augen ...dann würde es diesmal gar nicht sooooo schlecht um meine Kurve stehen. (In VK). Leider hatte ich schon 3 dieser ach so besagten triphasischen Kurven - naja, wie du siehst bin ich noch hier im KiWu-Forum. :-[ Damals hatte ich allerdings ne Schilddrüsenunterfunktion und ne GKS. #heul Mmh...vielleicht wäre ich sonst schon 3x schwanger gewesen? #kratz#schwitz#zitter#aerger

Alles Gute #klee

Beitrag von dani. 04.05.10 - 18:00 Uhr

also ich kann dir vielleicht nicht wirklich helfen aber ich grübel auch schon. hab auch gerade so eine, bin zwar noch nicht so weit wie du aber schau mal: http://www.mynfp.de/display/view/135818/

ich versuch natürlich trotzdem ruhig zu bleiben und so wenig wie möglich zu hibbeln. ;-)

dir jedenfalls viel #klee#ole