16 SSW und Schmerzen,ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sugarbabe03 04.05.10 - 16:48 Uhr

Hallo,

ich mache mir totale Sorgen!
Ich erwarte mein drittes Kind und diese SS ist ganz anders.
Seit ca. 2 Wochen habe ich immer wieder ab und zu Unterleibsschmerzen,seit paar Tagen manchmal Schmerzen im Unterleib und teils Oberbauch,auch selten bekomm ich dann Duchfall!
Jetzt hab ich grad ein Ziehen li u re Leiste u manchmal auch ganz im Unteleib,wer hatte das auch? Sind das die Mutterbänder,also in den letzten SS war das nicht so schlimm oder hängt es damit zusammen das meine letzte SS erst knapp 14 Monate her ist?
War heut bei meiner Hebamme,mein FA hat Urlaub,mein Muttermund ist zu,ich soll mir morgen mal Blut abnehmen lassen alle Leberwerte untersuchen lassen,weil sie sagt Schmerzen im Oberbauch u Übelkeit können ein Zeichen einer SS Vergiftung sein,Übelkeit ist bei mit meist Abends,aber sie meinte auch das es so früh sehr unwahrscheinlich wäre!

Ich hoffe einer kann mir weiterhelfen und mich beruhigen ich werd verrückt vor Sorge!
Lg

Beitrag von tammy241 04.05.10 - 18:04 Uhr

ich würd jetzt einfach mal behaupten das es die mutterbänder sind. Magnesiumtabletten helfen da ganz gut.
Würd aber ruhig mal deinen arzt oder deine hebamme um rat fragen

LG Tamara mit babygirl 26+3