bräunlicher Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuude 04.05.10 - 16:51 Uhr

hey, hab mal ne frage und zwar habe ich heute leichten bräunlichen Ausfluss ist nich viel mach mir aber doch leichte Sorgen man weiß ja nie was dahinter steckt. Bin jetzt 8+2 kann das da normal sein???
Danke und lg

Beitrag von mella1806 04.05.10 - 16:52 Uhr

also ich würde versuchen noch schnell bei deinem FA vorbei zu schauen, Sicher ist sicher

Beitrag von aliah82 04.05.10 - 17:13 Uhr

Hey!
Hatte am Anfang auch bräunlichen Ausfluss, bin am nächsten Tag zum Arzt der hat mir Magnesium verschrieben (bekommst du auch so in der Apotheke, z.B. MagnesioCard2,5 hab ich) und gesagt ich soll mich schonen, weil man nicht genau wusste wo es her kommt. Kann durch Anstrengung ausgelöst werden, zu schwer gehoben oder vielleicht hattest du Sex? Kontaktblutung wäre es, das ist nicht so schlimm. Kann passieren weil alles jetzt sehr stark durchblutet wird...
Hoffe ich konnte dir etwas helfen? Ruh dich einfach was aus und geh morgen früh zum Arzt wenns nicht weg ist.
LG #liebdrueck

Beitrag von yunalynn 04.05.10 - 17:39 Uhr

Jo, hat bei mir auch geholfen!#huepf