Frag zu Fotos im Netz

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von hinna24 04.05.10 - 17:07 Uhr

Hallöchen,

ich weiss nicht genau ob ich hier richtig bin, aber ich versuche es mal.

Es geht darum, dass mein Ex Fotos von "unserer" Tochter bei wkw eingestellt hat.
Irgendwo kann ich es ja verstehen, weil es sein leibliches Kind ist und sie irgendwo zu ihm gehört. Jetzt kommt das "ABER".... aber er kümmert sich nen feuchten Dreck um sie. Er sieht sie nicht, will es auch nicht, zahlt keinen Unterhalt usw. In der Realität ist sie aus seinem Leben draußen.
Von mir aus, kann er ja ein oder zwei Fotos einstellen, aber nicht so viele. Da ich das alleinige Sorgerecht habe, müsste ich doch da was machen können, oder? Weiss jemand wie die rechtliche Lage dazu aussieht?

Hoffe jemand kann mir da weiter helfen, vor allem seit wkw was den Datenschutz angeht negativ aufgefallen ist.

lg Hinna

Beitrag von aaliyah020208 04.05.10 - 18:07 Uhr

Hallo.

Was ist jetzt genau deinProblem daran? Das er Bilder deiner Tochter im Internet veröffentlich oder das es so viele sind?

Lg Alex

Beitrag von cherymuffin80 04.05.10 - 18:32 Uhr

Hallo,

das kenn ich, der vater meiner Tochter brüstet sich im Internet auch mit vielen Fotos mit ihr und sie weiß nichtmal wer ihr Vater ist, er sieht sie wenn es hoch kommt alle 3-5 Monate mal und zahlt auch keinen Cent. Aber im Internet schön ein auf Superdad machen! #aerger

Ich habe ihm gesagt wenn er schon Bilder veröffentlicht soll er die bitte wenigstens privat schalten damit nur "Freunde" die sehen können und nicht die ganze Welt, naja, hat er gemacht.
Red doch mal mit dem vater deiner Tochter und sag ihm das du das nicht so toll findest.

Wie es da rechtlich aussieht weiß ich leider auch nicht.

LG

Beitrag von hinna24 04.05.10 - 23:41 Uhr

Hallo,

was mich stört ist, dass er so viele einstellt ohne mich zu fragen.

Geredet habe ich schon mit ihm, er stellt sich quer. Er sieht es nicht ein sich von mir etwas vorschreiben zu lassen. Er sieht es auch nicht ein die Fotos auf "privat" um zu stellen. Er hat gesagt, wenn es mich stört, soll ich ihn doch anzeigen #schock
Bin echt am überlegen so was in der Art zu machen, wer nicht hören will muss fühlen, aber ich weiss halt nicht ob das so einfach geht.


lg Hinna