Hallo Juli-Mamas... hab jetzt einen Termin zur Geburtsbesprechung.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eifelkind 04.05.10 - 17:37 Uhr

Hallo zusammen!

Ich hoffe, es geht Euch allen gut.

Meine Güte, die Zeit rast ja dahin. In 2 Wochen haben ich einen Termin in der Klinik, in der ich entbinden werde. Dann werde ich wohl meinen festen Termin für den Kaiserschnitt bekommen und genau wissen, wann unser Mädchen geboren wird.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich wieder so aufgeregt sein werde - ist ja nun mein 3. Kind... entspannter macht das aber trotzdem irgendwie nicht :-) .

Ansonsten gehts mir gut. Die Plautze wächst ins Unermessliche, ich schlafe wie ein Pferd, hab kaum zugenommen... alles prima.

Habt Ihr schon Termine bzw. einen Plan, wie es in den nächsten Wochen läuft?

Alles Gute und liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von jetzt_klappts 04.05.10 - 17:44 Uhr

Hallo Astrid,

ich hab übermorgen, also am Donnerstag, meinen Termin zur Geburtsbesprechung. Außerdem noch Spezialultraschall.
Bin mit allem etwas früher dran, da wir Zwillinge bekommen.

Bei mir ist es die erste SS und aufgeregt bin ich eigentlich noch gar nicht, obwohl mir jeder Angst einreden will, da es ja gleich 2 sind :-). Aber ich sag mir immer, das haben vor mir schon andere geschafft...

Heute wurde unser Kinderzimmer geliefert, jetzt muss es nur noch aufgebaut werden. Bis auf ein paar Kleinigkeiten haben wir auch soweit alles zusammen.

Mein Bauchi wächst auch, keine Ahnung wieviel da noch möglich ist #schwitz, zugenommen hab ich so 11-12 kg.
Die Nächte sind bei mir sehr anstrenged, da ich kaum noch weiß, wie ich mich hinlegen soll...

So, dann wünsch ich Dir weiterhin alles Gute und viel Glück!

LG, Christine mit #baby#baby (31. SSW)

Beitrag von eifelkind 04.05.10 - 17:51 Uhr

Hallo Christine!

Oh ja bei 2 Mäusen kann ich mir vorstellen, dass das alles nochmal ne Nummer härter ist :-). Ich bin mir auch durchaus bewusst, dass ich scheinbar wirklich Glück habe, dass ich noch so gut schlafen kann (klopfdreimalaufholz) :-) .

Ach... ich finde super, dass Du Dich nicht bange machen lässt. Ist ja im Grunde auch Quatsch. Es wird sich alles irgendwie einspielen.

Ich wünsch Dir für Donnerstag alles Gute! Ich hoffe, dass Dir die Zeit nicht mehr so lang wird.

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von jetzt_klappts 04.05.10 - 17:59 Uhr

Hallo,

ja, ich hoffe auch, dass die restliche Zeit nicht allzu beschwerlich wird und wir bald (nicht zu bald) unsere Mäuse im Arm halten dürfen :-).

Hattest Du bei Deinen ersten Kindern auch nen Kaiserschnitt? Ich geh mal stark davon aus, dass es bei Zwillingen bei mir auch auf einen Kaiserschnitt hinauslaufen wird. Ich lass mich überraschen... Vielleicht können die mir im KH am Donnerstag schon was dazu sagen.

Ich danke Dir für Deine Wünsche und drücke Dir für die restliche Zeit auch die #pro.
Die paar Wochen schaffen wir jetzt auch noch...

Liebe Grüße
Christine

Beitrag von eifelkind 04.05.10 - 18:11 Uhr

Ja - hatte bei den Jungs auch einen Kaiserschnitt. Beide hatten es leider etwas zu eilig und mussten, wegen einer Plazentainsuffizienz früher geholt werden.

Dieses mal scheint aber alles gut zu gehen - bis jetzt. Ich hoffe, dass das so bleibt und unser Mädchen brav bis zum Termin wartet :-).