ES+14 Test zuhause pos.

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mia010107 04.05.10 - 17:49 Uhr

Hallo.
bin heute ES+14.habe mit menogon stimuliert und mit predalon ausgelöst.
letzte predalon war vor 12 tagen.
war heute zur blutabnahme in kiwuklinik zum schwangerschaftstest.die sagen sie können mir noch keine auskunft geben,soll in ner woche wiederkommen.
habe heute vormittag aber zuhause nen test gemacht,der war mega positiv.
jetzt weiss ich überhaupt nicht was ich denken soll.
was meint ihr?

Beitrag von knuddelbeer 04.05.10 - 17:58 Uhr

Wie? die machen eine BT und können dir noch keine Auskunft geben? was ist das denn?

Beitrag von mia010107 04.05.10 - 18:02 Uhr

das wundert mich auch.haben nur gesagt das die werte ganz gut sind,sie aber noch nicht sagen können:-(

Beitrag von knuddelbeer 04.05.10 - 18:10 Uhr

Ganz gut heißt also positiv aber die SS noch zu frisch -oder wie?
Lass dich nicht verunsichern

Lg Melli

Beitrag von mia010107 04.05.10 - 18:17 Uhr

verstehe ich nicht so ganz.denn ich wäre heute eigentlich schon bei 4+1.
als ich mit meiner tochter schwanger war(auch mit der gleichen behandlung) konnten sie mir das 2 wochen nach ES schon sagen.
nun muss ich halt wieder warten.....und hoffen.
vielen dank für deine antwort und viel glück für euch.

Beitrag von 444444444444444 04.05.10 - 18:14 Uhr

Hallo
Ich würde sagen du bist auf jedenfall Schwanger..
Ich würde zum FA gehen und nochmal Blut abnehmen lassen dann hast du auch deinen HCG Wert.

Alles Gute

Beitrag von tabeya70 04.05.10 - 20:44 Uhr

Hi,
wie blöd von denen.
Ich denke, dass 12 Tage nach Predalon kein Rest mehr davon kommen würde (eigentlich heißt es, dass das maximal 10 Tage den Test verfälschen kann, bei mir war mal Rest-HCG von 28 beim Bluttest an ES+14 und nur 6 Tage nach Predalon und da sagte die Praxis schon, dass ich das wohl eher langsam abbaue.)
Wenn du also einen deutlich höheren Wert hast ist das mit 12 Tagen Abstand sicherlich nicht mehr Rest- sondern SS-HCG!!!
Dann auch noch der Urintest fett positiv - das kann kein Rest sein!
Vorsichtigen Glückwunsch!
Weißt du den Blutwert?

VLG T

Beitrag von mia010107 04.05.10 - 20:52 Uhr

Danke.
den hcg-wert weiss ich leider nicht.ich werde aber morgen früh nochmal anrufen und nach dem wert fragen.war vorhin so durcheinander,da habe ich das vergessen.
lg susanne