Bin von meiner großen Schwester total entäuscht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dragongirl86 04.05.10 - 18:04 Uhr

Huhu liebe Kugelis,

muss mal meine entäuschung los werden.
Ich habe meiner großen Schwester letzte Woche nochmals eine Einladungskarte geschickt nachdem ich von ihrer Mum gesagt bekommen habe das sie nichts bekommen hätte. (Ist meine Halbschwester)
Naja wie soll ich sagen, heute morgen habe ich gaaaaaanz tolle SMS von ihr bekommen. #schmoll .
Von wegen das wäe ja total kurzfristig (Habe die 1. Einladung ende Januar abgeschickt), und sie würde nicht kommen. Da wir, meine Geschwister, Papa und ich, uns ja überhaupt nicht bemühen würden. Weder um sie noch um usere Nichte (6). Dazu muss ich sagen, wir haben sie öfters vergeblich versucht anzurufen, E-Mails zuschreiben oder SMS zu schreiben. :-( .
Wir haben sie zu allen Geburtstagen, Weihnachten und ostern eingeladen aber nichts kam weder eine abmeldung noch ne SMS. Zum Geb. der kleinen wurden wir auch wieder ausgeladen wobei wir uns rießig gefreut haben.
Wir haben ihr dann eine Geb.-Karte Geschickt mit der bemerkung, dass die kleine ihr Geschenk beim nächsten Besuch bekommt. Über zig Ecken haben wir erfahren das sich meine Schwester darüber aufgeregt hätte das wir ja nicht mal Geld in den Umschlag getan hätten. (Wir wussten wo das Geld dann gelandet wäre.)
Zu papas 60. hat sie es nicht nal für nötig gehalten anzurufen.
Und jetzt das, jetzt kommt sie nicht mal zur 1. Hochzeit in dieser Familie.
HEUL#schmoll

Ich dachte mit dem alter kommt die Vernunft bei meiner Schwester ist sie wohl auf der Strecke geblieben.

Sorry für mein Ausheulen, aber ich weis nicht was ich noch machen soll, selbst ihre Mum hat momentan Probleme mit ihr.
Will meine kleine Nichte wieder sehen.#gruebel.

Sry ist extrem lang geworden.

Mein Muckelchen#ei 31+5 und die dicke Braut die sich am 21 Mai traut :-p

Beitrag von margarita73 04.05.10 - 18:15 Uhr

Oooh, wie schade! Da wäre ich auch traurig. Lass Dir den Tag nicht vermiesen und genieße ihn. Du wirst mit Sicherheit eine wunderschöne Kugelbraut sein!

Beitrag von leoniechantal 04.05.10 - 18:19 Uhr

ohhhhhhhhhhhhh ich kan dich so gut verstehen.
zu meiner hochzeit 2008 kam meine große schwester auch nicht!(leider)
ich bin ein absoluter familien mensch und mich hat es sehr verletzt das sie nicht kam zudem möchte sie auch sonst keinen kontakt,meinen jüngsten hat sie noch nie gesehen und meinen mittleren das letzte mal da war er 6monate alt.

JA es tut weh,aber es ist EUER tag laßt ihn euch nicht kaputt machen.
ihr habt es versucht mehr geht nicht,am ende kann man keinen dazu zwingen auch wenn schwer fällt.

ganz liebe grüße
katja (die am 23.geb hat :p)

Beitrag von dragongirl86 04.05.10 - 20:43 Uhr

Ich danke Euch für die Aufmunterne Worte.

Werd wohl meine Hochzeit ohne die zwei genießen.
Habe ja noch meine Brüder und meine Schwägerin die seeeehr lieb zu mir ist.


GLG