Neues Scheidungsrecht- wer kennt sich aus ?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von princessofnight 04.05.10 - 18:15 Uhr

Hallo,

ich habe mich gerade von meinem Mann getrennt. Wir sind 7 Jahre verheiratet und leben in einer Zugewinngemeinschaft.

Mein Mann hat ein Haus mit in die Ehe gebracht, welches er vor 20 Jahren mit seiner 1. Ehefrau, die 2001 verstorben ist, finanziert hat.
Das Haus ist noch nicht abbezahlt. Also, es ist sein Haus und er ist auch allein im Grundbuch eingetragen. Wie ist das, muss ich diese Schulden nach der Scheidung mit abtragen ?

Ich habe das neue Scheidungsrecht so verstanden, dass alle Schulden oder auch der Vermögenszuwachs der in der Ehe erwirtschaftet wurden durch 2 geteilt werden.

Wie ist das dann mit der Kreditabtragung des Hauses während unserer Ehezeit? Ich habe ja in der Ehe immer mit gearbeitet und durch die Abtragung des Kredits ja sein Vermögen mit vermehrt?

Vielleicht hat ja jemand sowas schon geregelt.

Gruß princess

Beitrag von smily2 05.05.10 - 07:57 Uhr

Hallo,

ihr müsst den Wert des Hauses vor der Ehe ermitteln, davon die Schulden, die zu diesem Zeitpunkt darauf lagen, abziehen = Vermögen deines Mannes vor der Ehe.

Dann ermittelt ihr den Wert des Hauses zum Zeitpunkt der Einreichung der Scheidung und zieht davon den derzeitigen Schuldenstand ab = Vermögen am Ende der Ehe.

Die Differenz teilt ihr durch zwei und das bekommt jeder. Die weiteren Schulden muss dann dein Mann alleine weiter bedienen.

Beispiel:

Wert des Hauses 2003: 200.000 €, Schulden zu dem Zeitpunkt: 100.000 €
Wert des Hauses heute: 210.000 € Schulden heute: 70.000 €

Vermögen deines Mannes vor der Ehe 100.000 €
Vermögen deines Mannes heute: 140.000 €

Dann muss er dir 20.000 € als Zugewinn auszahlen.

Gruß