was haltet ihr davon? (schlaftraining)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mrs.xy 04.05.10 - 18:17 Uhr

Hallo!

Da meine Engel sehr schlecht schläft und ich (mein Mann auch) mitlerweile wirklich am Ende sind, war ich heute bei einer Beratungsstelle vom Kinderschutzbund.
Mir wurde erklärt, dass ein Kind nur durchschlafen kann, wenn es alleine einschlafen kann. Ich soll jetzt ein Schlaftraining mit meinem Spatz machen. Das soll so laufen, dass ich sie zu festen Zeiten (abends genauso wie zum Vor- und Nachmittagsschlaf) in ihr Gitterbett lege. Ich soll auf einem Stuhl neben dem Bett sitzen und eine Hand auf den Rücken legen. Wenn sie schreit, dann soll ich 10 Minuten durchhalten und sie danach raus nehmen und beruhigen. Das Beruhigen soll möglichst ohne Blickkontakt und viel reden passieren. Dann das ganze von vorne. Solange bis sie schläft. Es geht hier nicht um ferber, denn ich bin die ganze Zeit da! Mir wurde gesagt, dass es wichtig ist, dass ich durch halte.
Bisher ist sie immer neben mir oder auf meinem Arm eingeschlafen. Ich kann es gar nicht gut haben, wenn mein Engel schreit. Außerdem bin ich selber ja so schon am Ende. Ich habe Angst, dass ich es nicht durchhalte und dann alles noch schlimmer wird.
Kennt jemand dieses Training? Hat jemand mit so einem Training etwas bewirkt?

Danke für eure Meinungen!

LG Mrs. XY

Beitrag von mrs.xy 04.05.10 - 18:23 Uhr

Ups habe vergessen zu schreiben, wie alt sie ist. Sie ist fast 11 Monate!

Beitrag von yozevin 04.05.10 - 18:24 Uhr

huhu

stell dir mal vor, du möchtest etwas von deinem mann und liegst 10 minuten da, siehst ihn, aber er reagiert nicht, du kannst dich aber nicht ausdrücken, nach 10 (endlosen) minuten reagiert er dann endlich mal auf dich.... ich weiß nicht, ob du das so gut fändest! 10 minuten können schon verdammt lange sein, wenn man auf etwas wartet! für ein kind ist das eine ewigkeit!

mein großer wird jetzt 15 monate alt und schläft seit er 6 monate ist, nur in unserem arm ein.... und? wir genießen es! wo steht denn geschrieben, dass kinder allein in ihrem bett liegend einschlafen müssen?

ich kann verstehen, dass ihr am ende seid, aber es ist ein kind, es kann sich nicht anders ausdrücken als schreien und wenn es nun mal nahe bei mama oder papa einschlafen möchte, ist das doch okay! wieso will man sich die zeit für sein kind nicht nehmen?

LG Yoze

Beitrag von mrs.xy 04.05.10 - 18:35 Uhr

Es geht nicht darum, dass ich mir nicht die Zeit nehmen möchte mein Kind ins Bett zu bringen. Mir wurde wie bereits geschrieben gesagt, dass sie alleine einschlafen können muß um durch schlafen zu können. Momentan ist es so, dass sie nur 4 mal pro Nacht aufwacht wenn wir Glück haben. Wenn wir Pech haben dann jede Stunde...

Beitrag von yozevin 04.05.10 - 18:37 Uhr

jaron schläft durch, seit er 8 wochen ist! also würde ich darauf nicht unbedingt wetten....

klar sind die nächte anstrengend, aber es ist ein baby! die können sich nun mal nicht anders helfen.....

mensch die kleinen werden doch soooo schnell groß!

Beitrag von akti_mel 04.05.10 - 18:39 Uhr

Das ist doch Quatsch! Woher soll der Zusammenhang denn kommen?

Wo schläft sie denn? Meine Tochter wird zeitweise auch recht häufig wach des nachts und mich stört das zu sehr, da sie direkt neben mir schläft. #verliebt Ich werd also gar nicht richtig wach.

Beitrag von perserkater 04.05.10 - 18:44 Uhr

Mein Sohn hat mit 8 Wochen durchgeschlafen und brauchte 2 1/2 Jahre Einschlafbegleitung.
Meine Tochter schafft es manchmal alleine einzuschlafen und schläft nicht durch.

Das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun!#aha

Beitrag von lalal 04.05.10 - 18:50 Uhr

Das ist einfach nur blödsinn, ehrlich. Ein Kind schläft von ganz alleine durch ohne manipulation, die einen eher die anderen später.

Wenn du ein solches Programm durchziehst , wirst du dir nur noch schlimmer Nächte damit beschaffen.

Beitrag von hailie 04.05.10 - 20:02 Uhr

das hängt gar nicht miteinander zusammen.

ich habe zwei kinder, und bei keinem der beiden trifft diese behauptung zu!

lg

Beitrag von 96kati 04.05.10 - 19:51 Uhr

Hallo Yoze!

Ich muss dir mal sagen, dass ich deine Beiträge hier zu diesem Thema allesamt ganz toll finden!

Wirklich mal ganz anders (als so Viele hier, die einfach nur losballern) mit Verstand und vor allem Herz.

LG
Kati

Beitrag von yozevin 04.05.10 - 19:58 Uhr

und das, obwohl ich vor dem großen relativ ähnlich geredet habe.... aber durch die liebe zu einem kind lernt man halt dazu!

ich hoffe sehr, dass einige das hier auch noch tun!

Beitrag von akti_mel 04.05.10 - 18:26 Uhr

Hallo!

Ich halte davon GAR NICHTS. Grausam, ehrlich. Ohne Blickkontakt. #klatsch

Was sagt denn Dein Muttergefühl?

Und wie sieht denn das schlechte Schlafen Deines Kindes aus? Wie alt ist es eigentlich?

Gruß, M.

Beitrag von lauramarei 04.05.10 - 18:27 Uhr

Statt daneben zu sitzen würde ich raus gehen.
Zu festen Zeiten ins Bett bringen mit einem Einschlafritual, das Kind hin legen und raus gehen. Wenn es anfängt zu weinen nach 5 Min wieder rein, NICHT raus nehmen,.... beruhigen, hin legen ..... raus gehen. Die Zeit kann man dann nach und nach etwas in die länge ziehen. Wichtig ist, dass das Kind merkt das die Mama wieder kommt.
Es gibt da auch ein schönes buch zu; Jedes Kind kann schlafen lernen!
Es funktioniert.

Beitrag von akti_mel 04.05.10 - 18:30 Uhr

#schock #schock #schock

Sei einfach nur ruhig und gib Deine Menschen verachtenden Tipps nicht noch weiter. #klatsch

#contra#contra#contra#contra#contra

Beitrag von lauramarei 04.05.10 - 18:31 Uhr

Gehts noch?Das hat nichts mit Menschen verachten zutun! Wer etwas Ahnung hat weiß das auch.

Beitrag von akti_mel 04.05.10 - 18:33 Uhr

Wer etwas Ahnung hat, weiß, dass es Menschen verachtend ist. #aha

Beitrag von sparrow1967 04.05.10 - 18:36 Uhr

Du bist frei von Wissen um die Psyche eines Säuglings/Kleinkindes und noch freier von Empathie.

Beitrag von perserkater 04.05.10 - 18:45 Uhr

Scheinst nicht viel Ahnung zu haben was ein MENSCH sich dabei fühlt. Jaaa, Babys sind auch schon Menschen und werden nicht erst welche.

Beitrag von lauramarei 04.05.10 - 18:30 Uhr

Die Tochter meiner Freundin hat mit über einem Jahr nicht alleine ohne Mama schlafen können. So lange es die Eltern gut mit machen ist es ja okay ..... aber irgendwann sollte auch die Zeit kommen wo das Kind alleine schlafen kann.
Sie hat es ausprobiert, die ersten 1-2 male war es schwierig....sie hat es durchgehalten und es hat sich bezahlt gemacht :-)

Beitrag von akti_mel 04.05.10 - 18:31 Uhr

Ganz toll. Schön, dass ihre Tochter so schnell resigniert hat. #klatsch

Beitrag von lauramarei 04.05.10 - 18:32 Uhr

Wieso behauptest du sowas?

Beitrag von akti_mel 04.05.10 - 18:33 Uhr

#kratz Weil es so ist! #aha

Beitrag von yozevin 04.05.10 - 18:50 Uhr

weil es nichts anderes ist als aufgeben! das kind hat gelernt, mama kommt eh nicht, weshalb soll ich schreien!

schade, das manche menschen so wenig empathie besitzen!

Beitrag von susi321 04.05.10 - 20:58 Uhr

#pro#pro

Beitrag von sparrow1967 04.05.10 - 18:35 Uhr

#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch



Mehr muß man zu deinem Posting nicht sagen.
23 und schon so abgebrüht.... Hammer.