Ich glaub, ich bin grade den Proppen los geworden...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von margarita73 04.05.10 - 18:30 Uhr

Hallo,

ich hab grade etwas Senkwehen und danach immer Randale von der Maus im Bauch gehabt. Und dann merkte ich auf einmal einen ziemlich feuchten Slip. Ziemlich viel Ausfluss, dünn und ohne Blut - ist das der Schleimpfropf? Bei meinem Großen hab ich gar nicht mitgekriegt, dass ich so´n Ding besitze und der Kleine kam vor Termin per KS. Bin also unwissend, trotz dritter SS.

LG Sabine (40.SSW)

Beitrag von 19jasmin80 04.05.10 - 18:34 Uhr

Kann gut möglich sein. Wars eher klumpig?

Beitrag von margarita73 04.05.10 - 18:35 Uhr

Nee, gar nicht. Dann eher doch nicht??

Beitrag von sylvia579 04.05.10 - 18:37 Uhr

Hallo,

ich bin nachts davon aufgewacht, als ich gemerkt habe, daß es plötzlich ziemlich feucht im Bett wurde ;-).
Auf der Toilette kam dann der SP zum Vorschein. So ein komisches, gelbliches, gallertartiges Teil. Da wir unsicher waren, ob evtl. die Fruchtblase geplatzt ist, sind wir in KH. Aber es stellte sich heraus, daß es nur sehr viel, dünnflüssiger Schleim war.
Zwei Tage später wurde dann mein Söhnchen geboren #schrei.


LG und viel #klee
Sylvia

Beitrag von margarita73 04.05.10 - 18:39 Uhr

Uaaah, ich fürchte mich! ;-)

Beitrag von 19jasmin80 04.05.10 - 18:54 Uhr

Du Schnecke ;)
Vielleicht hält Dein Zwerg ja den ET ein #verliebt

Beitrag von 130708 04.05.10 - 19:36 Uhr

ich habe meinen auch heute verloren.. war ziehmlich dickflüssiger schleim.. gelblich mit etwas blut danach nur blut und dann wieder schleim der rosa war.. so wie glibber oder so keine ahnung wie man das erklären soll

alles gute weiterhin
jenny 37ssw

Beitrag von schmerle123 04.05.10 - 19:50 Uhr

meine hebamme sagte letztens, es sei eher eine gallertartige masse mit ein paar blutfäden drin. hmm, schwer zu sagen...aber falls es losgeht : 3 mal tief durchatmen, du schaffst das schon (denke grad an dein posting vor ein paar tagen ) ;-)

#herzlich#herzlich#klee#pro