Oh man werdmein Pilz nicht los

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babylove05 04.05.10 - 18:48 Uhr

Hallo

Hab jetz seit einer woche nen blöden Pilz und creme wie eine irre aber irgendwie will der nicht weg und es JUCKED soooooooooooooooooooo gemein .....

Bin schon ganz frustriert...

Habt ihr nen Paar tips

Lg Martina

Beitrag von honigbienchen78 04.05.10 - 18:54 Uhr

Geduld, das geht schon weg...
mit Kadefungin hab ich damals behandelt eine woche lang.
lg

Beitrag von devilsbride88 04.05.10 - 18:54 Uhr

Hallo Martina,

das wüsst ich auch gerne, bei mir gehts schon glaub ich 3 Wochen so....

bin mal gespannt obs Tipps gibt =)

LG Sarah

Beitrag von 19jasmin80 04.05.10 - 18:55 Uhr

Hab Geduld... wenns bis Ende der Woche nicht besser ist kannste nochmal den FA fragen.

Beitrag von muffin357 04.05.10 - 18:56 Uhr

nur creme oder auch zäpfchen? -- wenns so arg ist, dann öfter cremen udn eben 2mal3 tage die zäpfchen nehmen, - dann müsst gut sein ...

lg
tanja

Beitrag von babylove05 04.05.10 - 19:10 Uhr

Hallo

hab nur cream weil es nur ein Äusserer Pilz ist ... aber es ist sooo nervig.. naja werd noch die Woche cremen und nächste woche dann schauen hab ja dann wieder ein FA termine...

Danke

Lg Martina

Beitrag von muffin357 04.05.10 - 20:14 Uhr

tja - die herde verstecken+sammeln sich aber innerhalb, auch wenn die schleimhaut dort noch nicht betroffen ist, treiben sich da massenhaft keime rum, die man abtöten muss --

Beitrag von babylove05 04.05.10 - 20:28 Uhr

Ja werd halt jetz mal schauen .. ich mein meine Fa wird ja schon wissen was sie macht ... aber wenn es nicht besser wird soll sie mir noch was anderes verschreiben....

Lg Martina

Beitrag von christinadietrich79 04.05.10 - 18:57 Uhr

Hallo Martina,

mir geht es auch so. Die ganze ss über. Es juckt zwar nicht ständig, aber so wirklich weg will der Pilz bei mir auch nicht. :-(
Mein FA meinte, dass die eben in der ss am hartnäckigsten sind.
Wirklich viele Tips hab ich leider nicht, außer eben immer brav die Tabletten/Creme nehmen, die Dir Dein Arzt verschreibt.
Meine Hebamme meinte, dass es hilft einen Tampon mit Naturjoghurt einzutauchen und einzuführen.

Bald haben wir es geschafft...

Liebe Grüße und alles Gute #blume
Christina

Beitrag von stern0410 04.05.10 - 19:38 Uhr

Ich habe vier Monate einen Pilz gehabt und der ging mit ner lokalen Therapie überhaupt nicht mehr weg. Dann oral auch nicht mehr und schließlich hab ich bei meiner Heilpraktikerin rum geheult und die hat mir die Globuli Candida Albicans gegeben. Dosis müsste ich gucken. Hab ich 4 Wochen genommen und nun seit 4 Jahren nix mehr gehabt und davor ständig.

Gute BEsserung !!!!!

LG Petra mit Bauchsterni 6. SSW

Beitrag von laboe 04.05.10 - 21:05 Uhr

Mein super-geheim-Tipp bei immer wiederkehrendem Pilz: Sagella Waschlotion!!! Kriegst du in der Apotheke und gibt es speziell bei Infekten (mit Thymian). Das ist ganz toll. Damit duschst du ganz normal und benutzt es halt untenrum wie Duschgel. Da ist Milchsäure drin und der PH-Wert ist der Vaginalflora angepasst. Seit dem ich das Zeug nehme, hatte ich nie wieder einen Pilz. Und ich konnte schon ein Lied davon singen.

Gute Besserung!

Laboe (24.SSW)

Beitrag von gey24 04.05.10 - 22:11 Uhr

ich kämpfe auch seit februar immer wieder mit nem pilz -.-

nun hab ich ihn schon seit 4 wochen durchgehend, trotz joghurttampon, zäpfchen und cremes -.- mittlerweile hat meine ärztin einen bakterientest gemacht aber der war negativ, also heißt es weiter die medis nehmen -.-

naja was hilft oder zumindest vorbeugen sollte ist neutrale waschlotion für den intimbereich und nach dem duschen mit einer fettcreme (z.b. nivea) eincremen, das hilft auch manchmal bei leichtem juckreiz.

ich muss sagen das ich, solange ich die zäpfchen nehme, keine probs mit juckreiz etc habe, aber von der creme brennt es leider immer leicht. ich werde am do meine fä fragen ob es noch ein anderes mittel gibt, auch wenn ich schon so ziemlich jedes mittel ausprobiert habe. ich hab langsam echt angst das der pilz bis zur geburt da bleibt -.-