Windelfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sundm03 04.05.10 - 19:31 Uhr

Hallo,

wir haben eigentlich immer die Windeln von Dm, Marke Babylove. Waren auch bisher immer zufrieden damit. Seitdem wir die Größe 4 nehmen geht immer was daneben. Eigentlich jeden Morgen ist der ganze Body mit Stuhlgang versaut. Über dem Tag verteitl auch immer Mal Urin, obwohl ich die Windeln ca alle 4 Std wechsel. Es läuft immer an den Beinen raus. Ich versteh es nicht. Größe 3 war ihm mittlerweile zu eng. Was meint ihr, soll ich viell mal die Marke wechseln oder wird das auch nicht viel Sinn machen??

Danke sundm03

Beitrag von suesse-lady 04.05.10 - 20:04 Uhr

versuch mal die von aldi!!

ich find dis super, weil die auch nicht so teuer sind!! 80 Stück 10,99€ hab sie heute erst wieder gekauft...

ansonsten schwör ich auf fixies! aber leider sind die immer so teuer... waren aber bisher die aller aller besten!! relativ geruchsneutral, was man ja bei den von babylove nicht gerade sagen kann :-p

Beitrag von cb600 04.05.10 - 20:10 Uhr

Hallo,
das gleiche Problem hatte ich mit den dm-Windeln in Größe 3. Interessanterweise lief das so, dass ich im Laden mit den dort ausliegenden Windeln gewickelt habe und eine Packung gekauft habe.
Als ich ins Auto stieg machte es "Wumm!" und der Lütte hatte die Windel vollgemacht - als ich meinen Süßen ausgepackt habe, wartete eine böse Überraschung auf mich: die Windel war aus- und übergelaufen, mein Sohn war bis zum Bauch voll mit Stuhlgang und der Body war auch komplett an Bauch, Rücken und Beinen versaut! So eine Schweinerei, das ist mir mit Pampers noch NIE passiert. Ich wollte mal andere Marken probieren, weil die Pampers manchmal nach Pipi rochen.

Schleckerwindeln hab ich auch getestet, waren ebenfalls blöd - jetzt gibts nur noch Pampers. Keine Experimente mehr! Riecht er eben manchmal n bisschen nach Pipi. Basta ;-)

LG cb

Beitrag von suesse-lady 04.05.10 - 20:11 Uhr

FIXIES :-p

ich schwör auf fixies, denn die riechen nicht nach pipi :-p

Beitrag von misslila 04.05.10 - 20:29 Uhr

und jetzt komm ich

bei uns laufen die Fixies aus :-)

die Pampers nur ganz selten

naja und an was anderes hab ich mich noch nicht rangetraut mit meiner Zappellotte :-)

vlg
misslila mit Jasmin, die jede Windel ans Ende der Verzweiflung bringt :-)

Beitrag von cb600 04.05.10 - 21:21 Uhr

Hehe, Windeln sind wohl echt ne Glaubensfrage #schein

Beitrag von waffelchen 04.05.10 - 21:54 Uhr

Ich stimme voll und ganz zu!! ;-)

Beitrag von anita24883 04.05.10 - 21:21 Uhr

Hallo sundm03

Kann ich gut nach voll ziehen. Bei meinen 2en gab es auch immer so ne "Übergangszeit". Gr. 3 schon zu klein, aber Gr. 4 noch zu groß.
Find die dm Windeln auch klasse. Für diese "Übergangszeiten" kann ich dir aber die von aldi empfehlen. Sind auch super und vom Schnitt her immer bisl kleiner als die Babylove. Also wenn die 4er Babylove noch zu groß sind versuchs mit den aldi Windeln. Später kannst du dann wieder wechseln. So hab ichs eigentlich auch immer gemacht.

Oder was auch manchmal gut hilft, die Windel einfach fester zu ziehen.

Lg und viel Erfolg!!!

Anita mit Elias, Colin und #ei (bald 2 Windelkinder) #schwitz

Beitrag von mine80 04.05.10 - 21:22 Uhr

Ich hab schon einige Windelhersteller durch, aber nix hält richtig dicht.
Bei meinem Wurm läuft es öfter am Rücken aus. Ich glaub, sie hat einfach eine zu lange Poporitze. #rofl