19. SSW und kein Bauch in Sicht.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariju 04.05.10 - 20:41 Uhr

Sorry, ich heule nur rum ... aber ich will das mal hier los werden. ´

Ich bekomme einfach keinen Bauch.
Der Bauch hat sich schon verändert und von der Form her ist es ein Babybauch, aber er ist so klein. Fremde würden wohl eher meinen das ich ein Stück Kuchen zuviel gegessen habe, falls die überhaupt darauf achten. In knapp 10 Wochen ist mein Bauchumfang von 85 auf 89cm gewachsen, echt riesig ....
Gestern beim einkaufen sprach mich sogar schon eine Bekannte an das sie mich am Samstag garnicht getraut hätte zu fragen. Sie meinte ich hätte vielleicht eine FG gehabt.

Bis vor 2 Wochen habe ich mich noch damit froh geredet das ich doch froh sein kann, andere sehen im 6. Monat aus als würde es morgen schon losgehen. Jetzt bringt mich das sogar jeden abend zum heulen. Ich komm aus der Dusche, stehe vorm Spiegel und sehe nur ein Hubbelchen. Mein Mann versteht das nicht, er meint das ist doch Blödsinn. "Der kommt noch"
Ich würde so gerne schwanger aussehen.

Sorry nochmal

Beitrag von sternchen.4 04.05.10 - 20:44 Uhr

Bei mir hat es erst ab der 22. Woche *blobb* gemacht, vorher nix :-)
Mach dir keine Gedanken, dein Baby macht sich Platz :-p

Beitrag von lene76 04.05.10 - 20:44 Uhr

also bei meiner 1. ss kam der bauch erst so nach der 20./21. woche. und gaaanz langsam. von aussen konnte man es erst sehen, als ich so 23/24 woche war (und da hatte ich noch meine normalen sachen an - nix in stretch aber auch nix weites/sackiges). sei froh, wenn die kugel noch nicht im weg ist. ich finds irgendwie viel "schlimmer", wenn frauen in der 12. woche schon aussehen wie kurz vor der entbindung ;-)

Beitrag von emmy06 04.05.10 - 20:46 Uhr

ja.... recht hast du und leider gehöre ich zu der gruppe *walross kurz vorm platzen* #rofl und das schon jetzt in der gerade mal 20. woche #schock

Beitrag von hibbelliese 04.05.10 - 20:46 Uhr

Ich würd gern mit dir tauschen.
Meiner ist nämlich größer als mir lieb ist ..

Beitrag von yozgat 04.05.10 - 20:53 Uhr

Huhu!
Was soll ich denn da sagen.
Ist meine 2te SS und auch diesmal kam der einzig kleine Bauchansatz erst ab der 21/22ssw.Bin jetzt in der 35ssw und mein Bauch ist im Vergleich zu allen anderen Schwangeren ein Witz#roflSogar Ärzte wundern sich:-p
Ich finds mitlerweile#cool und lache über alle Kommentare die ich Tag täglich zu hören bekomme;-)
Achso mein #schreiist keineswegs ein Winzling,ganz normal gross:-D

Also mach dir keine Sorgen,hauptsache dem #schreigehts gut#herzlich
Lg
Fatma

Beitrag von riraritachen 04.05.10 - 22:38 Uhr


Och man...#schmoll

entweder hat man zu viel Bauch oda zu wenig...#mampf
ich sah ja schon vor der Schwangerschaft, schwanger aus...

aber vielleicht kommt das Bäuchlein ja doch... du hast ja noch 3 Monate vor dir...

und vielleicht bist du ja dann, aufgrund des kleinen Bäuchleins kein Schwangerschaftsstreifen-Kandidat...#pro

Kopf hoch... das kommt bestimmt noch... hauptsache das kleine ist gesund... #blume

liebe grüße