Ich bleibe hier...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von prysseliese 04.05.10 - 20:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

heute war ich mal wieder zum BT und US.
HCG ist von Sonntag (3441) bis heute (4298) nicht wesentlich gestiegen. Im Ultraschall sind zwei Fruchthöhlen ohne "embryonale Strukturen" zu sehen. Jetzt habe ich endlich auch kapiert, dass keine Hoffnung mehr besteht. Freitag gibt es zur Sicherheit noch einmal einen US und dann ist nächste Woche die Ausschabung. Schade...
Wenigstens war es keine ELSS...

Ich danke Euch allen fürs Daumendrücken und wünsche Euch viel Glück!

LG
Liese

Beitrag von granit 04.05.10 - 21:06 Uhr

tut mir leid, Kopf hoch, nach Regen kommt Sonnenschein
viel #klee weiterhin

Beitrag von dollie 04.05.10 - 21:14 Uhr

Habe deine Geschichte immer verfolgt und möchte dir nur kurz sagen wie leid es mir für dich tut.... #schmoll

Lg Daisy mit #stern#stern#sternchen tief im Herzen.

Beitrag von maya18max 04.05.10 - 21:26 Uhr

Hallo,

mensch, ich habe immer mit Spannung gelesen, was du neues berichtet hast. Lass uns wissen, wie es denn nun endgültig ausgegangen ist. Was sagen die Ärzte... wie kommt es dass der HCG so hoch ist und keine embryonalen Strukturen vorhanden sind?

Alles alles Gute für dich!
Maya

Beitrag von freyjasmami 04.05.10 - 22:41 Uhr

kann dir nur nochmal schreiben, das ich einen hcg von 3950 hatte und wirklich nichts weiter als eine kleine dunkle fruchthöhle sichtbar war.
kein wurm und auch kein herzschlag.
bei mir war das zwar bei 5+0, aber das spielt so gesehen keine rolle.
bei 6+0 war dann ein kleines flimmern, sprich herzschlag.

warte noch ab. anfangs fanden sie doch gar nichts, oder? und nun immerhin 2 fh.
ausschaben kann man immernoch.

ich wünsch euch alles gute!

Beitrag von daisydonnerkeil 05.05.10 - 09:21 Uhr

Mensch, das tut mir leid. Hatte schwer die Daumen gedrückt. Falls du gerade Platz für einen positiven Gedanken hast (der mich nach meinem MA getröstet hat): Du kannst schwanger werden und dein Körper kann diese Schwangerschaft halten. Das ist eine sehr gute Voraussetzung für den nächsten Versuch.



Alles Gute,
Da.

Beitrag von prysseliese 05.05.10 - 09:26 Uhr

Ich danke Euch allen für die lieben Worte und Gedanken!!

Tut soooo gut....

LG
Liese

Beitrag von mardani 05.05.10 - 11:25 Uhr

Hallo Liese

Drück dich ganz fest! Ich hatte ja auch so ein Pech vor drei Wochen...
Manchmal ist das Leben einfach eine ungerechte Angelegenheit #schmoll.

Ich wünsche dir alles Gute und das du bald wieder positiv nach vorn blicken kannst.

Lieben Gruß
Daniela

Beitrag von glandal123 06.05.10 - 11:04 Uhr

Hi Liese,

ach das tut mir so leid, fühl Dich gedrückt.....#liebdrueck

Nimm Dir Zeit durchzuatmen und Dich zu erholen, ich denk an Dich#klee
lg
Alex