Mirena Abbruchblutung wie verrückt? Mens?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fragenhaben 04.05.10 - 21:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,


wir haben uns entschieden noch ein Kind zu bekommen es wäre Nummer 3 ;-)

nun war ich Freitag beim Doc und hab die Spirale ziehen lassen. Hatte seit Samstag SB und seit einer Stunde habe ich richtige Blutungen :-(

Ich hatte am Mittwoch noch GV und müsste um diese Zeit auch den ES gehabt haben. Sonntag hatten wir auch GV...

Ich weiß man soll nicht so ungeduldig sein hatte heut aber so viel "schöne" Anzeichen. Fühlte mich komisch, meine Brust spannt ich hab ziehen im Unterleib.

und nun blute ich wie verrückt.

Hatte die Mirena 3 Jahre und immer alle 28 Tage meine Regel nur ein wenig und auch nur 3 Tage. Normalerweise müsste ich sie um den 17.05. bekommen.

Hattet ihr das auch nach dem ziehen? Wie stark und wie lang habt ihr geblutet?

Danke für eure Antworten
Julchen

Beitrag von fragenhaben 04.05.10 - 21:23 Uhr

Sorry ich hab im falschen Forum geschrieben....