Sind das Stiche und wenn ja von was?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von niana 04.05.10 - 21:32 Uhr

Hallo Mädels!

Ich hab seit ein paar tagen ein kleines Problem,
Und zwar habe ich gerade am Fuß und um den Knöchel Stiche. (glaub zumindest das es Stiche sind).
Zuerst sind sehen sie aus wie Mückenstiche aber es können sich richtige quaddeln daraus bilden und sie jucken höllisch!
Gerade im warmen, zb im Bett wirds ganz schlimm.
Ich dachte zuerst ich hätte eine Allergie oder sonst was aber mein Freund hat auch ein paar, aber nur wenige, auch um die Knöchel und bei ihm auch im leisten bereich.

Die "Stiche" an sich sehen aus wie kleine hubbel, sind rot und haben in der Mitte, naja fast wie eine kleine blase aber kaum zu erkennen. Und wie gesagt jucken höllisch.

Lustigerweise scheine ich die nicht über Nacht zu bekommen sondern nur am Tag, vor allem wenn ich wieder draußen war.

wisst ihr was das sein könnte?
Hab angst das mein Sohn welche bekommt :( die jucken doch so gemein und er ist erst 2 #schmoll

und warum lieben die mich, könnten ruhig ma meinen Freund ärgern

Grüße Niana

Beitrag von fleckchen73 04.05.10 - 21:58 Uhr

Flöhe??

LG ;-)

Beitrag von darkphoenix 04.05.10 - 23:21 Uhr

Huhu,
sowas hatte mein Kleiner letztes JAhr in Dänemark..

guck mal, passt das evtl. von den Symptomen??

http://de.wikipedia.org/wiki/Grasmilbe

Be uns waren es die Grasmilben, würd auch mit dem verschlimmern im warmen passen.

glg

Beitrag von niana 05.05.10 - 13:47 Uhr

Uhh, das passt!

gut danke, dann weis ich was mich da so quält!

immerhin keine Flöhe ^^