Stillen und Zähne

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von vro 04.05.10 - 21:43 Uhr

Hallo, mein kleiner ist 10,5 Monate und wird noch viel gestillt.
Wir genießen das auch beide sehr. jetzt sind vor 2 wochen die oberen schneidezähne durchgekommen und seit dem tut das stillen weh vor allem beim ansaugen. er beißt nicht zu oder so. es tut einfach so weh als ob die zähne an der brust schreddern. ist das nur gewöhnungssache und wird von allein wieder besser oder kann ich was verändern? es kommen ja auch noch mehr zähne und ich möchte noch länger weiterstillen.
Vielen dank für eure erfahrungswerte und antworten.
lg

Beitrag von muddi08 04.05.10 - 21:57 Uhr

Hallo!

Ich stille seit 18 Monaten, 17 Monate davon ohne nennenswerte Probleme. ABER seit Ostern ist bei uns der Wurm drin. Er beißt mich nicht, aber seine Zähne schraben oder schreddern(geiles Wort ;-)) auch tierisch an den BW. An der einen BW habe ich schon 2 tiefe Risse, mir wird Angst und Bange, wenn ich ans nächste Stillen denke, zum Glück stille ich nur noch morgens und abends, da beiß ich dann momentan die Zähne zusammen. Die Multi-Mam-Kompressen helfen ein wenig, den Schmerz zu lindern. Meine Stillberaterin meint übrigens, dass er sich falsch anlegt bzw. die Zunge nicht mehr über die untere Zahnleiste legt, meine Risse kommen definitiv von den unteren Schneidezähnen.

Einen weitern Tipp habe ich leider nicht, Lansinoh Salbe und Heilwolle brachte null bei mir.

LG

Beitrag von schullek 05.05.10 - 12:16 Uhr

hallo,

ja, das wird wieder besser. erstens gewöhnt sich dein kind ans stillen mit zähnen. und deine brustwarzen auch. für ihn ist es ja auch ungewohnt, das da jetzt was ist.
pflege deine bw mit lansinoh salbe, an der lust die milch antrocknen lassen etc.

lg