Einschlafen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jones83 04.05.10 - 21:43 Uhr

Dauert das bei euch auch immer solange, bis das Kind endlich schlafen will.
Ich hatte ihn um 20 Uhr schon gelegt, nachdem er beim stillen eingeschlafen ist.
Nach 15 min. war er wieder wach und hat solange gebrüllt bis ich gekommen bin.
Nun haben wir 1,5 Std. gebraucht bis er endlich geschlafen hat.
Muss ihn immer rumtragen und schaukeln, sonst ist nix mit schlafen bei Ihm.

Wie macht ihr das denn so ?

Beitrag von seepferdchen80 06.05.10 - 15:00 Uhr

Hallo! Wie alt ist denn dein Fratz?
Babys bekommen leider sehr schnell mit das sich was verändert.Hatte das bei mener sie ist jetzt 6Wochen alt auch.Da fehlt dann Mamis Herzschlag und die Wärme.Ich stille nicht und kann meine Püppi deswegen einpucken was ganz gut hilft.Sie schläft auf meinem Körper ein und dann lege ich sie neben mich und wir schlafen gemeinsam weiter bis zur nächsten Mahlzeit wo sie dann in ihrem Bett landet.