Vagi C... Eure Erfahrungen damit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babylove01 04.05.10 - 21:56 Uhr

Hallo Mädels,

Habe am 27.04. von meinem FA die Vagi C bekommen. Habe sie auch jeden Abend genommen, aber das ist ja schrecklich was man da fürn nen Ausfluß bekommt #klatsch Bin immer klatschnass im Höschen morgens, klemme mir schon Binden in die Slips rein! :-[

Gestern Abend habe ich nun endlich die letzte Tablette genommen :-p Aber ich habe diesen klaren fiesen Ausfluß immer noch #augen

#sex Verbot hatten wir auch bekommen? Dürfen wir nun wieder oder morgen doch lieber beim FA anrufen? #schwitz

Wie war das denn bei euch?

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 22.SSW #verliebt

Beitrag von anja1202 04.05.10 - 22:24 Uhr

Hallo,

ich nehme die Vagi C auch, jedoch nur alle zwei Tage. Den starken Ausfluss habe ich ebenfalls, aber der geht auch schnell wieder vorbei.

Ich würde noch ein paar Tage warten und wenn es sich nicht bessert, würde ich noch mal den FA fragen.


LG

Beitrag von babylove01 04.05.10 - 22:35 Uhr

Also ich musste sie zum Glück nur 6 Tage nehmen, länger wäre es auch glaube ich gar nicht gegangen... #schein

Werde nun mal bis Freitag abwarten und wenn es dann nicht besser ist, werde ich meinen FA anrufen.

Traue mich mit einem solchen Ausfluß nicht mal rauszugehen, weil ich immer denke die Fruchtblase platzt weil es in so einem Schwall kommt #augen

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 22.SSW #verliebt

Beitrag von anja1202 04.05.10 - 22:59 Uhr

"Traue mich mit einem solchen Ausfluß nicht mal rauszugehen, weil ich immer denke die Fruchtblase platzt weil es in so einem Schwall kommt"

Das kenne ich... meistens tritt das bei mir dann morgens auf, deshalb versuche ich auch morgens keine Termine zu machen. Wenn ich eine Untersuchung beim FA habe, verschiebe ich auch schon mal die Einnahme. Weil das echt unangenehm ist.


LG

Beitrag von flieder1982 05.05.10 - 00:08 Uhr

Ich habe in dieser Schwangerschaft auch mal Vagi-san genommen, vom Prinzip her das gleiche. Der "Ausfluss" vor allem morgens besteht zu 95 % aus dem aufgelösten Zäpfchen ;-) Wenn Du die jetzt nicht mehr nimmst dann geht der sehr schnell weg.
Mit dem Herzeln würde ich eventuell noch warten ob Deine Beschwerden auch wirklich weg sind oder wieder kommen.

LG Isa mit Lea *08.04.08 und Johannes 35. SSW