Permanent Make up in der Stillzeit??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von usedung 04.05.10 - 22:16 Uhr

Hallo Mädels.

Meine Augenbrauen sehen ungeschminkt ziemlich ausgefranst aus und sind ziemlich dünn. Ich würde nun gern auch mal wieder was Gutes für mich tun und wollte Sie mir tätowieren lassen.
Hat jemand Ahnung oder Erfahrung mit sowas?
Ist die Farbe schädlich, bzw. geht Sie in die Muttermilch über wenn man stillt?

Permanent make up wird ja nur in die obere Hautschicht gestochen.

Habt Ihr einen Rat für mich? Der Termin wäre am Freitag und ich weiss nicht ob ich es nun machen lasse oder lieber doch nicht.#kratz

Danke für Antworten
Usedung mit Mäusekönig

Beitrag von schmackebacke 04.05.10 - 22:24 Uhr

Ich kann dir zwar keinen Rat geben, aber wenn du es machst würdest du dann bitte ein Foto in deine VK stellen ? #schein
Reicht ja schon die Braue falls du dich nicht gern zeigst.
Ich denke darüber schon seit Jahren nach - vor allem Lidstrich - denn dieses ganze Geschminke geht mir wirklich auf die Nerven - ungschminkt kann ich mich aber selber schon nicht mehr sehen - hab mich aber noch nie getraut!

Viel Erfolg ... falls dir hier nicht alle abraten. Wovon ich fast ausgehe!

Beitrag von giftiii85 04.05.10 - 22:31 Uhr

Halli Hallo!!

Ich wollte mich in der Stillzeit tattoowieren lassen, kein permanent make-up, sondern richtiges Tattoo und habe mich im Studio beraten lassen. Nachdem ich ihn fragte ob das in der Stillzeit unbedenklich ist sagte er, das ich es lieber abwarten solle bis ich nicht mehr stille....

Ob das auch für Permanent Make-Up gilt weiss ich nicht?!

LG Giftiii

Beitrag von cantal1987 04.05.10 - 23:50 Uhr

Hallo :-D

Also den Besten rat dafür kan dir glaube ich da nur der arzt geben frag doch einfach mal bei deinem Frauen Arzt nach die kenn sich damit aus Denke aber das man es in der Still zeit nihct machen solte besser du fragst den Arzt da kannst du nichts falsch machen und bist auf der Sicheren seite :-D

Beitrag von bakko13 05.05.10 - 10:39 Uhr

kein problem!
habe selbt permanent-makeup machen lassen als ich noch gestillt habe. darfst dich nur nicht betäuben lassen, da die betäubungsmittel ggf. in die muttermilch +übergehen können. ist aber auch ohne betäubung nicht so schlimm. habe eyeliner oben und unten machen lassen.

viel spass