Eine Frage zum Tee.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ich2929 04.05.10 - 22:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,


hätte eine Frage und zwar trinkt hier im Forum jemand Zyklustee oder Kindlein Komm Tee???

Wenn ja hat er schon bei welchen Wirkung gezeigt???
Und wo kann man ihn im Internet bekommen???

Besten Dank im Vorraus.

Liebe Grüsse Ich2929

Beitrag von sunnyeva 04.05.10 - 22:54 Uhr

Hallo!
Ich bin zwar schon im SS- Forum, aber ich schreib dir trotzdem mal! #liebdrueck
Ich habe damals einen Zyklus lang Himbeerblättertee getrunken.... und was soll ich sagen: es sind noch 9 Wochen bis zur Geburt!
Ich wünsch dir viel Glück! Ein Versuch ist es Wert, oder? :-p


Beitrag von ich2929 05.05.10 - 14:46 Uhr

Hallo
und Glückwunsch :-)

Woher hattest den Tee denn?? Hab schon im Internet geschaut aber noch net wirklich was gescheites.

Danke für Deine Antwort und eine schöne Restkugelzeit und eine Tolle Geburt :-)

Liebe Grüsse Ich2929

Beitrag von celebrian 04.05.10 - 23:02 Uhr

Hallo,
also ich habe in der 1. Zyklushälfte Himmberblättertee getrunken und in der 2. Frauenmanteltee, bin innerhalb von 2 Monaten schwanger geworden.


LG Celebrian

Beitrag von ich2929 05.05.10 - 14:47 Uhr

Hallo

und Lieben Dank für Deine Antwort :-)


Wünsche Dir weiterhin alles Liebe und Gute :-)

Grüsse Ich2929