Ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 04.05.10 - 23:17 Uhr

Hallo,

Ich bin in der 17.ssw.Seit heute merke ich mein Unterleib(ganz unten fast schambein) ab und zu ziehen und fühlt sich wie sehr leichte Wehen an.Es spürt sehr leichte schmerzen alle 5 bis 10 min.Ist das übungwehen???ist das nicht zu früh?

LG anny 17.ssw

Beitrag von lilly7686 04.05.10 - 23:36 Uhr

Hallo!

Also wenn du Schmerzen hast, dann solltest du zum Arzt gehen! Oder gleich ins KH!

Übungswehen sollten nicht schmerzhaft sein! Und sie sollten erst nach der 20.SSW anfangen. Aber auf keinen Fall sollten sie schmerzhaft sein!

Lass es lieber anschauen! Es muss nichts sein, aber es kann! Und vorzeitige Wehen in der 17.SSW sind nicht lustig!

Alles Liebe!

Beitrag von flieder1982 04.05.10 - 23:59 Uhr

Hallo!


Also Übungswehen sind nicht schmerzhaft und dafür ist es auch noch zu früh... Eventuell die Mutterbänder die ja immer mal wieder zwicken können? #kratz
Also wenn es doller wird oder Du unsicher bist, lieber einmal zu oft zu Arzt als zu wenig...

LG Isa mit Lea *08.04.08 und Johannes 35. SSW