Jungennamen, schwierig, schwierig...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von felizitas07 05.05.10 - 04:19 Uhr

Hallo,

es ist echt schwer, einen Jungennamen zu finden... Was meint Ihr, ist "Constantin" zu häufig?

LG...

Beitrag von chopsy 05.05.10 - 04:49 Uhr

Unser Neffe heißt so, ist ganz selten, ich finde den Namen sehr schön, nur für uns ist er gestrichen:)

Alles Gute

Beitrag von charli1973 05.05.10 - 05:49 Uhr

So oft kommt der Name nicht vor...kenne das Problem, mir ging es die letzten Wochen nicht anders. Hab mich jedoch jetzt für einen Namen entschieden der mir gleich als erstes sehr gefallen hat. Es ist jedoch nicht Constantin :-)... Ich wünsch Dir alles Gute
LG Charli1973 + Zwerg (28+5)

Beitrag von danoe 05.05.10 - 06:04 Uhr

sehr schöner Name und ist nicht wirklich häufig!
Wäre auch bei mir auf der Liste gestanden, wenn mein Mann nicht so heißen würde :-)

Beitrag von wolke79 05.05.10 - 06:53 Uhr

Hallo,

Der Sohn meiner Cousine heißt so. Aber sonst habe ich den in meinem Umfeld noch nicht gehört. Die große Schwester nennt ihn immer "Cookie" weil sie Constantin noch nicht aussprechen kann. Find ich voll niedlich#verliebt

LG Claudia