ZB-Expertinnen gefragt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von atlantica83 05.05.10 - 06:31 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/876121/505537

Habe heute meine Balken bekommen. Meint ihr das stimmt so? problem ist, wenn ich den verfälschten Wert vom 1.5. auf 36,4 ° setze, dann sind die Balken weg. Ich dachte nämlich eher, ich hätte gestern den ES gehabt, wegen dem pos. Ovu am Sonntag. Freitag war der ja negativ!

Soll ich den verfälschten Wert auf 36,3 lassen oder hochsetzten auf 36,4 und warten bis die Balken nochmal kommen??

Hilfe #schwitz und #danke euch

Beitrag von limette263 05.05.10 - 06:38 Uhr

Guten Morgen,

schwierig zu sagen, kommt auf deine Tempi morgen und übermorgen an.

Warte vielleicht noch die zwei Tage ab ehe du den Wert änderts, ansonsten kannst es ja auch so lassen, wie es ist. wenn du weißt. wann dein ES war sind die Balken einen Tag hin oder her doch egal :-)


Viel Glück und viel Spaß beim Hibbeln, Bienchen sind nämlich gut gesetzt :-)

Lg Limette #blume

Beitrag von bhavana 05.05.10 - 06:39 Uhr

Ich würde generell die Werte nicht verändern!
Bei "nfp" hast du den Vorteil, dass du diese Werte ausklammern kannst und dann werden sie auch nicht berücksichtigt!

Bei Urbia werden die Werte leider mit reingenommen, deshalb kann es auch sein, dass keine Balken kommen.

Ich würde die Werte erstmal so lassen wie sie sind und schauen was die Tempi die nächsten Tage macht!
Wenn sie weiter steigt bzw. oben bleibt dann weiß du ja dass dein ES stattgefunden hat, ob mit oder ohne Balken.

Ich war diesmal einige Tage vor dem ES krank und habe auch keine Balken bekommen.

Erst als ich anhand der Tempi gesehen habe dass 100%ig ein ES stattgefunden hat, habe ich 2 Werte (wo ich krank war) runter gesetzt!

glg

Beitrag von atlantica83 05.05.10 - 06:49 Uhr

Danke für die tipps. Dann lass ich die Tempi erstmal oben und dann sehen, was ich morgen früh messen kann :-) Hab mich heute morgen schon sehr über die 0,2° Erhöhung gefreut #huepf

Lieben Gruß!