Ist das Betrug?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Mein Mann 05.05.10 - 07:11 Uhr

Hi,

ich habe entdeckt, daß mein Mann täglich Mails mit einer anderen Frau schreibt.

Er hat mich gestern drum gebeten, nachzuschauen, ob eine bestimmte Mail angekommen ist und diese zu beantworten. Da habe ich diese Mails im Papierkorb entdeckt. Er hat wohl vergessen sie zu löschen.:-[

Er scheint die Frau früher mal gekannt zu haben. Es handelt sich um sehr eindeutige Mails, sie haben Sex per Mail#heul

Würdet Ihr das als Fremdgehen empfinden? Ich denke nicht, daß sich die beiden getroffen haben. Es läuft alles per Internet ab.

Ich weiß gar nicht wie ich meine Gefühle einordnen soll. Ich bin traurig, habe gleichzeitig eine Stinkwut auf ihn.

Unser #sex-Leben ist in Ordnung, dachte ich bisher. Es findet regelmäßig mehrere Male die Woche statt und ich hatte bisher nicht den Eindruck, daß er was vermißt.

Was soll ich machen? Ihn ansprechen?

Beitrag von wahnsinn !!! 05.05.10 - 07:25 Uhr

für mich wäre es ein betrug....
tut weh...ich weiß, aber wo fängt betrug an und wo hört er auf ????
jeder denkt da anders... für mich ganz klar: Betrug !

Beitrag von lbeater01 05.05.10 - 11:57 Uhr

Hallo,

für mich wäre es Betrug.
Vielleicht kein Trennungsgrund, aber ich wäre stinksauer und sehr verletzt und eifersüchtig sowieso. Er könnte sich warm anziehen.

Tut mir sehr leid für dich!!!
Stell ihn zur Rede.

LG
Janina

Beitrag von mansojo 05.05.10 - 07:31 Uhr

hallo,

natürlich ansprechen

wie man sex per mail haben kann ist mir allerdings schleierhaft oder ich hab zuwenig fantasie#gruebel

Beitrag von xbienchenx 05.05.10 - 07:33 Uhr

das geht....;-)

Beitrag von mansojo 05.05.10 - 07:36 Uhr

echt

ohne anfassen#aerger

Beitrag von Mein Mann 05.05.10 - 07:45 Uhr

Sie schreiben sich Dinge, die sie miteinander tun würden, beschreiben sich gegenseitig, wie sie #sex machen miteinander:-[

Beitrag von mansojo 05.05.10 - 07:47 Uhr

ja das versteh ich schon

frag ihn was das für mails sind


für mich ist das ehr in der kategorie pornos schauen oder den hustler lesen


mach dich nicht verrückt

erst fragen#blume

Beitrag von Mein Mann 05.05.10 - 07:55 Uhr

Ich krieg das mit nem Porno nicht auf eine Reihe. Die Darstellerinnen in den Filmen kennt er nicht.

Bei der Frau mit der er schreibt scheint es sich um eine zu handeln, die er von früher vor unserer Zeit kennt. Getroffen haben sie sich scheinbar (?) noch nicht.

Beitrag von mansojo 05.05.10 - 08:00 Uhr

du machst dich viel zu verrückt

kläre die sache bevor sie sich doch noch treffen


eine freundin flachst mit meinen mann auch manchmal rum
was wäre wenn

anstatt vor eifersucht durchzudrehen ist es besser die fronten zu klären

lg

Beitrag von Mein Mann 05.05.10 - 08:02 Uhr

Rumflachsen ist das nicht. Die schreiben sich täglich. An manchen Tagen 4 oder 5 Mails.

Ich will ihn nicht verlieren.

Beitrag von mel1983 05.05.10 - 08:15 Uhr

Du hast ganz klar zu wenig Fantasie ;-)

Beitrag von mansojo 05.05.10 - 08:17 Uhr

#schmoll

ich brauch halt die optik#hicks

Beitrag von mel1983 05.05.10 - 08:42 Uhr

Die hast du dann! Kopfkino ;-)

Beitrag von Mein Mann 05.05.10 - 08:45 Uhr

Sie hat ihm Fotos geschickt. Sie sieht sehr gut aus.:-(

Beitrag von mansojo 05.05.10 - 08:54 Uhr

also jetzt hör mal auf hier in selbstmitleid zu zerfließen

ruf ihn an und frag was das soll

Beitrag von connie36 05.05.10 - 08:36 Uhr

hi
das ist wie telefonsex-nur moderner#rofl

Beitrag von mansojo 05.05.10 - 09:00 Uhr

ja aber so eine tiefe männerstimme ist ja auch was feines

aber nur das geschriebene wort#kratz
nee da wirkt dit nich

Beitrag von connie36 05.05.10 - 09:54 Uhr

lol, sagte ja auch nicht, das es mich anmachen würde, was wäre wenn da rauskommt, das du anonymen mailsex hattest, mit einem pickligen 14 jährigen, der im stimmbruch ist....das killt doch alles#schwitz#rofl

Beitrag von mansojo 05.05.10 - 09:58 Uhr

#zitter#zitter

das killt jede romantische vorstellung

Beitrag von connie36 05.05.10 - 10:24 Uhr

ich bin da noch old-fashioned, ich mag sex von angesicht zu angesicht#schein

Beitrag von polar99 05.05.10 - 07:34 Uhr

Hallo,

Sex per Mail? #gruebel

Betrug wäre es insofern für mich, wenn es in diesen Mails generell um Dinge geht, die nur zwischen euch beide gehören.

lg polar

Beitrag von mel1983 05.05.10 - 08:17 Uhr

Hallo,

für mich ist das ganz klar schon Betrug. Denn der Schritt zum Treffen oder das Verlangen danach ist dann einfach nicht mehr weit - sehe ich so.

Das muss aber nicht jeder Mann auch so sehen.

Grüße
(Ums Ansprechen kommst du nicht umhin)

Beitrag von badguy 05.05.10 - 08:33 Uhr

Das musst du doch wissen. Jeder beantwortet, empfindet diese Frage für sich selbst. Es nützt dir nichts, wenn 1000 Meinungen hier nein sagen und du sagst ja.

Ich persönlich würde das nicht als Betrug empfinden, wenn meine Freundin so etwas machen würde, verletzen würde es mich allerdings sehr.

Beitrag von freundliche 05.05.10 - 10:08 Uhr

Hallöchen,

das ist ne gute Frage... stehe fast vor dem gleichen Dillema...(schreibt man das so?)

für mich wäre es aufjedenfall ein vertrauensbruch (wenn vertrauen da wäre)...

ich würde ihn na klar drauf ansprechen... ich wäre ausserdem auch sehr verletzt und traurig und wütend zugleich...


wünsche dir viel Kraft und Mut :) und alles liebe

  • 1
  • 2