Ist Durchfall in der SS schlimm???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 110385 05.05.10 - 07:25 Uhr

Guten Morgen!

Hatte gestern Abend schon Bauchschmerzen und heute morgen musste ich schon zwei Mal auf Toilette (Durchfall).

Ich müsste jetzt Anfang der 5. SSW. sein.

Ich glaube, meine Nerven gehen mit mir durch. Im Moment kommt so viel auf einmal.... Positiver Schwangerschaftstest, Blutungen, Tochter krank und heute Abend verreisen wir (worauf ich jetzt aber keine lust mehr hab).

Ich weiss ich muss bei Durchfall viel trinken. Aber muss ich nochwas beachten? Kann das gefährlich werden?

Beitrag von kathl-luis 05.05.10 - 07:28 Uhr

guten morgen,

ich weiß das durchfall in der schwangerschaft nicht so gut sein soll aber ich würde an deiner stelle einen arzt aufsuchen der kann das besser beurteilen.

lg kathleen mit luis 19.1.07 und #baby boy 30.ssw

Beitrag von -frucht-zwerg- 05.05.10 - 07:34 Uhr

Ich hatte Bettruhe! Da durchfall Wehen auslösen kann.
Geh zum Arzt, sicher is sicher.
Gute Besserung

-frucht-zwerg-
(21. Woche)

Beitrag von saceradivina 05.05.10 - 07:47 Uhr

Ich hatte an Heiligabend richtig dick Magen-Darm bekommen, da war 9.SSW.
Bin wegen Feiertage nicht zum Arzt, sondern habe so etwas gegen Durchfall und Übelkeit genommen.
Bei mir blieb den ganzen Tag nichts drin noch nichtmal Wasser oder Tee, kamm meist oben raus. Amnächsten Tag wurde es besser, da fing dann mein Mann an.
Aber dem Kind hat es nicht geschadet, würde aber dennoch wenn Du unsicher bist zum Arzt gehen.

LG
SaDi