brauch hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kajana1 05.05.10 - 07:58 Uhr

habe gestern abend schonmal gepostet,weil ich eine harnweginfektion habe und seit gestern abend amixicillin dagegen nehme.
bis jetzt habe ich erst eine tablette genommen(gestern abend) aber ich habe das gefühl, sie bekommen mir überhaupt nicht.
als ich heute aufgewacht bin war mir kotzübel und nun habe ich durchfall und die ganze zeit n flauen magen
was meint ihr? was kann ich machen? bin jetzt in der 19.ssw und hab angst, dass es der kleinen schaden könnte.
liebe grüße und danke schonmal#kuss

Beitrag von esperanza2010 05.05.10 - 08:03 Uhr

Ich hab zwar keine Ahnung, aber rein vom Gefuehl wuerde ich sagen lass die naechste Tablette weg und ruf gleich mal bei deinem Arzt an vielelicht kann er dir ein anderes Mittel verschreiben..

Alles Gute!

Beitrag von meredina 05.05.10 - 08:04 Uhr

Hallo guten morgen !!
es gibt medikamente die man in der #schwangerschaft einnehmen darf ,also nehme sie auch weil der infekt muss behandelt werden weil dann kann es erst schädlich werden für dein baby ,hatte auch einen harninfekt in der ersten schwangerschaft ,also nimm sie ohne das du dir sorgen machen mußt !!! Grüße Michaela


#schwanger 21 ssw

Beitrag von kajana1 05.05.10 - 08:15 Uhr

vielen dank für die antworten.
ich denke ich werd vorsichtshalber nochmal beim arzt anrufen
und nachfragen
#danke

Beitrag von stephanie.85 05.05.10 - 08:40 Uhr

Hallo,

Amoxicillin darf man glaub ich neben Penicilin als einziges in der SS nehmen. Allerdings gibt es Menschen, die auf Peniciline (wozu auch deine Tabletten zählen) allergisch sind, was sich mit Durchfall und Erbrechen bemerkbar macht, da die Darmbakterien dann auch abgetötet werden. Dann solltest du auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen. Amoxicilin hilft sowieso nicht so gut bei Harnwegsinfekten, da es eigentlich auf Atemwegsinfekte ausgelegt ist. Aber die gängingen Mittel kann man in der SS halt nicht nehmen. Also lass die Tablette weg und geh nochmal zum Arzt, sonst wird es mit dem Durchfall schlimmer und das ist auch nicht gut für dein Baby wegen Wassermangel etc.

LG Steph und gute Besserung

Beitrag von gingerw 05.05.10 - 09:01 Uhr

Hi!!!

Ich hatte in meiner ersten SSW auch nen Infekt der mit Antibiotika behandelt werden sollte und nach der ersten Tablette ging gar nix mehr ich nur noch gek...... und dann hat der Arzt gesagt weglassen und hat mir was anderes verschrieben was dann drinne geblieben ist

LG Janina mit Nathalie 9 fabian 5 und evtl. BAby-Girl 25 SSW.

Beitrag von kajana1 05.05.10 - 09:11 Uhr

vielen dank #kuss