Was meint Ihr alle mit "Schnupfen"?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schokoholic 05.05.10 - 08:18 Uhr

Huhu,

hier liest man ja dauernd,das die Säuglinge Schnupfen haben-meint Ihr eine Erkältung (= krank, mit Husten) oder das übliche Geschnorchel der Babies bzw. ein verstöpftes Näschen?
Meine Süße hat nämlich seit gestern richtigen grünen Rotz aus der Nase laufen und hustet uns niest vermehrt... #zitter
Mache mir echt Sorgen-war aber vorgestern schon beim Arzt,da war alles ok,aber da war das Sekret auch noch nicht da.

Lg,Schoko

Beitrag von carmen1980 05.05.10 - 08:37 Uhr

Guten Morgen!
Mein kleiner hat Schnupfen mit Husten. Also eine Erkältung. Der Husten ist schon besser geworden. Bezüglich des Schnupfens haben ich einen Tipp bekommen(Nasenbalsam), da ich nicht umbedingt Nadentropfen nehmen will. Mal sehn wie es hilft.
Wenn dem grünen Rotz würde ich vielleicht nochmal zum Arzt gehen. Ich sage mir immer. Lieber einmal zuviel zum Arzt als einmal zu wenig.

LG Carmen mit Leonard (8 Monate) der schläft und schnarcht.