ww, stillen und abnehmen. bitte hilfe...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von blume-99 05.05.10 - 08:27 Uhr

hallo,

hab vor einiger zeit mit ww angefangen (stille nicht mehr voll, bzw. zur zeit schon eher voll:-[)

anfangs hab ich mich gar nicht an die punkte gehalten. doch dann hats mir gereicht und ich übte mich in disziplin:-p

dann verlor ich in der ersten "richtig gemachten" woche ca. 1 kg, und dann ehe eine weitere woche um war noch eins.

ich hab aber für stillende mütter eingegeben und mag nicht mehr als 0,5 kg in der woche abnehmen.

hab dann gegessen was ich wollte (süßes, fettes etc.) einfach was ich wollte und nur einen tag vor gewichtskontrolle morgens geweight watcht und mittags und abends wieder nicht#schein
und trotzdem wieder abgenommen.

liegt es daran dass ich fast voll stille (weil sie nicht viel von anderen sachen isst?)

ich hab eben angst wegen der schadstoffe (aber ich hab auch mal gelesen das gilt nur für pfunde die vor der ss schon da waren, ich hatte vor der ss aber 52kg und heute 55,5. also waren die pfunde ja vorher noch nicht da bezüglich der schadstoffe oder?)

und mag auch nicht dass sich der jojo effekt einstellt#schock

hab schonmal mit ww abgenommen (kurz vor ss) ein kilo in der woche und konnte es danach auch mit normalem essen wieder super halten

bitte mal eure tipps, gerne auch von stillenden ww ern

danke

Beitrag von miss_bucket 05.05.10 - 12:22 Uhr

hi,
haeltst du dich an die Punkte fuer Teilstillen, oder fuer Vollstillen?
Das macht ja 5pt Unterschied...
Dann kann es durchaus sein, dass Du abnimmst, auch wenn Dein Kind arg viel trinkt, kann es sein, dass der Umsatz mal kurz hoch geht...

Wenn Du abnehmen willst, dann nimm ab - bis zu 1kg pro Woche ist normal.

;-) Wenn das Gewicht weg ist - kannst Du ja erhalten. Wegen Schadstoffe wuerde ich mir bei 1kg pro Woche keine Sorgen machen, dann schon eher wegen der Schadstoffe, die bestimmte Lebensmittel haben ;-)

LG,
Steffi (die lange WW gemacht und gestillt hat...)

Beitrag von quickys1 05.05.10 - 12:24 Uhr

Hallihallo,

von was für Schadstoffen redest du?

Mit Weight Watchers abnehmen ist so ziemlich die gesündeste Art, die es gibt.
Es gibt doch superviel Obst und Gemüse usw.

Das du abnimmst, kann auch am stillen liegen. Bei mir hat das leider nicht viel geholfen aber viele Leute nehmen nur durch stillen schon super ab.

Sei doch froh, das es klappt.

Lieben Gruß

Nicole