Mens so kurz nach 2.FG?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von dia111 05.05.10 - 08:53 Uhr

Habe jetzt meine Erste Mens nach der 2.FG bekommen,nun ist es so das ich sie 2Tage hatte, normal wie immer,auch nicht stark und heute ist es echt wenig.
Ist es normal das sie jetzt wieder sehr schwach wird bzw jetzt schon Endet?
Habe sonst immer 5Tage richtig meine Mens gehabt und 2Tage SB,ist jetzt schon sehr kurz für mich.

Kann ich darauf schließen das mein Zyklus kürzer wird?

Oder ist es einfach normal?

Was meint ihr.

Danke euch

LG
diana

Beitrag von loveangel1311 05.05.10 - 09:04 Uhr

Hallo Diana,

also ich hatte am 24.03. mein AS, dachte letzte Woche, dass ich nun endlich nach 5 Wochen meine Tage bekomm, hatte aber nur 4 Tage ganz leicht SB, dann war alles weg.
Am Montag war ich beim FA und der hat mir nen großen Follikel gezeigt, der die Tage springt, wenn ich Glück hab.

Das heißt, 6 Wochen nach AS hab ich gerade mal nen Eisprung, ohne meine Tage gehabt zu haben.

Ich denke, das reguliert sich alles noch und braucht seine Zeit. #liebdrueck

Beitrag von dia111 05.05.10 - 17:10 Uhr

Danke dir

Beitrag von loddlluis2007 05.05.10 - 18:04 Uhr

Hallo!

Bei meinem Frühabort im Dez. 09 war es so und nach der ELSS auch.
Die Ärztin im KH sagte zwar das es wohl nicht die Mens ist (OP war 4 Tage her) es währe aber genau mein 26 Tage Zyklus......

LG loddl

Beitrag von dia111 05.05.10 - 18:41 Uhr

Ich danke auch dir für deine Antwort.
Also ist es normal und ich brauch mir keine Sorgen zu machen.

Vielen vielen Dank